Seite vorlesen

Leseabend mit Peter Höner (Schriftsteller)

Leseabend mit Peter Höner (Schriftsteller)
Ein inspirierender Abend rund um einen "Lost Place" und seine Bewohner:innen.
Peter Höner liest aus "Rocha Monte" (Septime 2023).

Mitten im Ozean die Azoren und auf dem höchsten Berg der Hauptinsel ein verlassenes Hotel, das von einem Mann zwanzig Jahre lang bewacht wird. Von den einen als Spinner verschrien, von den anderen als Held bewundert, durchlebt der Insulaner Aurélio Fuertes seine Metamorphosen und lernt, worauf es im Leben ankommt.

Einfühlsam und packend führt dieser Roman in Abgründe, um sich im letzten Moment zu einem glücklichen Leben aufzuschwingen.

Peter Höner, Schauspieler und Schriftsteller, hat die Fähigkeit, Welten und Stimmungen entstehen zu lassen, die das Publikum so schnell nicht mehr vergisst. Im Gespräch erfährt das Publikum mehr über die Hintergründe zu diesem Roman und was es mit diesem Hotel tatsächlich auf sich hat.

Lesung mit anschliessendem Publikumsgespräch.

Moderation: Michèle Minelli.

Kontakt Veranstalter

Schreibwerk Ost
Telefon: 052 740 41 47

Veranstaltungsort

Mesmerhuus
Kirchgasse 10
8272 Ermatingen

Vorverkauf / Reservation

Ameldung erbeten bei Wy und Kafi, Mesmerhus in Ermatingen
Wy & Kafi, Kirchgasse 10, 8272 Ermatingen

www.wyundkafi.ch, 079 502 54 00
071 571 06 26 (während der Öffnungszeiten)
info@wyundkafi.ch
www.wyundkafi.ch

Preise / Kosten

Eintritt frei

Kommt vor in diesen Sparten

  • Literatur

Kommt vor in diesen Interessen

  • Belletristik
  • Lesung
  • Gespräch

Werbung

Hinter den Kulissen von thurgaukultur.ch

Redaktionsleiter Michael Lünstroth spricht im Startist-Podcast von Stephan Militz über seine Arbeit bei thurgaukultur.ch und die Lage der Kultur im Thurgau. Jetzt reinhören!

Wir lotsen dich durchs Thurgauer Kulturleben!

Abonniere jetzt unsere Newsletter! Oder empfehle unseren Service Culturel weiter. Danke.

#Kultursplitter - Agenda-Tipps aus dem Kulturpool

Auswärts unterwegs im März - kuratierte Agenda-Tipps aus Basel, Bern, Liechtenstein, St.Gallen, Winterthur, Luzern, Zug und dem Aargau.

Vernissagen in der Ostschweiz

Mit einem Klick alles auf einen Blick!

Workshops & Kurse

Mit einem Klick alles auf einen Blick!

Führungen

Mit einem Klick alles auf einen Blick!

Club & Party

Mit einem Klick alles auf einen Blick!

Thurgauer Forschungspreis

Noch bis zum 31. März läuft die Ausschreibung des mit 15’000 Franken dotierten Forschungspreises Walter Enggist.

Literaturpreis «Das zweite Buch» 2024

Die Marianne und Curt Dienemann Stiftung Luzern schreibt zum siebten Mal den Dienemann-Literaturpreis für deutschsprachige Autorinnen und Autoren in der Schweiz aus. Eingabefrist: 30. April 2024

Recherche-Stipendien der Kulturstiftung

Bewerbungen können bis 31. März 2024 eingereicht werden.

Atelierstipendium Belgrad 2025/2026

Bewerbungsdauer: 1.-30. April 2024 über die digitale Gesuchsplattform der Kulturstiftung Thurgau.

Ähnliche Veranstaltungen

Literatur

Lesung "Tod am Rhein" mit Sandra Pfändler

Kreuzlingen, Bodan AG Buchhandlung

Literatur

Björn Bicker: Aminas Lächeln

Gottlieben, Bodmanhaus

Vernissage

Inspirierende Frauen - Vernissage mit Lesung & Musik

Literatur

Inspirierende Frauen - Vernissage mit Lesung & Musik

Kreuzlingen, Apollo Kreuzlingen