Die schwarze Spinne

Die schwarze Spinne

 

Bei einem ländlichen Tauffest erfahren die Gäste aus dem Mund des Grossvaters eine schaurige Sage: Ein Dorf wird von einem schlimmen Ritter tyrannisiert. Er verknurrt die halb verhungerten Bauern zu einer unmöglichen Aufgabe: 100 riesige Buchen in kürzester Zeit vom Berg zu seiner Burg zu schleppen. Wenn sie es nicht schaffen, droht ihnen der Tod – und wenn sie es versuchen, eigentlich auch. Aber ihre stärkste Frau, Christine, sieht einen Ausweg ...

Die meisterhaft und packend erzählte Schauergeschichte von Jeremias Gotthelf zieht die Zuschauer immer wieder in den Bann. In der Inszenierung von Florian Rexer im Hagenwiler Schlosshof wird das Publikum in eine fürchterlich-schöne Welt entführt.

Nach der Novelle von Jeremias Gotthelf

Regie: Florian Rexer

- Sprache: Mundart und Hochdeutsch
- Das Stück ist geeignet für Jugendliche ab 12 Jahren.
- Die Vorstellungen finden draussen statt. Bitte je nach Wetter warme Kleidung mitnehmen. Der Schlosshof hat Steinplatten und Kies als Boden. Empfehlung: keine Schuhe mit dünnen Absätzen zu tragen.
- Wolldecken können vor Ort gemietet werden.
- Ein Programmheft ist im Ticketpreis enthalten.
- Parkplätze stehen kostenlos zur Verfügung, bis zu 10 Minuten Gehdistanz zum Eingang.

 Hinweis: Die Premiere am 5. August ist ausverkauft!


Aufgrund der aktuellen Situation rund um COVID-19 kann keine freie Sitzplatzwahl im Vorfeld angeboten werden, da die Saalbestuhlung den Schutzbestimmungen entsprechen müssen. Die Sitzplätze werden nach Bestelleingang von vorne nach hinten zugewiesen. Wir hoffen auf  Verständnis.

Folgende Massnahmen werden zum Schutz der KünstlerInnen, Mitarbeitenden und ZuschauerInnen vorgenommen:

- 2 Meter Abstand zur Bühne für die 1. Reihe
- Zwischen jeder Gruppe 1 Sitzplatz frei
- Erweiterter Abstand zwischen Sitzreihen
- Gestaffelter Einlass / Auslass
- Genügend lange Pause (Sicherstellung WC-Möglichkeit etc.)
- Schutzmasken freiwillig für Zuschauer
- Schutzmasken für Einlasspersonal und Platzanweiser obligatorisch
- keine Konsumation im Zuschauerraum
- Contact-Tracing uneingeschränkt möglich aufgrund der Bestellerangaben

Bestellablauf:
- falls vorhanden, den Promotionscode eingeben und bestätigen (es kann nur einer pro Bestellung berücksichtigt werden)
- im Saalplanraster einen oder mehrere Plätze auswählen
- optional - entweder Apéro, oder Dinner auswählen**
- reservieren

Es wird darauf hingewiesen, dass der Apèro und das Dinner nur in Kombination mit einem Theaterticket gültig sind. Ausserdem kann jeweils entweder Apèro oder Dinner gebucht werden.

via guidle.com

Kontakt Veranstalter:

Verein Schlossfestspiele Hagenwil
+41 71 244 88 72
www.schlossfestspiele-hagenwil.ch

Veranstaltungsort:

Wasserschloss Hagenwil
Schloss-Strasse 1
8580 Hagenwil

Vorverkauf / Reservation:

www.ticketino.com
- Für alle Anliegen und Fragen: info@ticketino.com
oder +41 (0)43 500 40 80.
- Gruppen ab 15 Personen dürfen sich direkt bei den Veranstaltern unter info@schlossfestspiele-hagenwil.ch melden.
- Rollstuhlplätze können über 071 411 19 13 gebucht werden.

Kommt vor in diesen Sparten

  • Bühne

Kommt vor in diesen Interessen

  • Theater
  • Open Air
  • Freiluft

Werbung

«Debüts. Der erste Roman»

Alle Beiträge zum Literatur-November.

Geschenktipp N°2

Geschenktipp N°3

Geschenktipp N°1

Agenda

Tipps & Tricks für Veranstalter

Schenke aussergewöhnlich. Unterstütze lokal.

Geschenktipps für Gross & Klein

Ausschreibungen

Passende Magazin-Beiträge

Bühne

Und führe uns nicht ins Verderben

Die Schlossfestspiele Hagenwil zeigen Gotthelfs Novelle «Die schwarze Spinne» in einer neuen Bühnenfassung: aufs Wesentliche beschränkt, teuflisch gut, aber auch mit Schwächen. mehr

Bühne

Der Teufel trägt Hut

Angst, Tod, Aberglauben - die Schlossfestspiele Hagenwil wagen sich in diesem Jahr mit „Die schwarze Spinne“ von Jeremias Gotthelf an einen düsteren Stoff. Wie gemacht für unsere Pandemie-Zeit. mehr

Bühne

Juhu! Endlich wieder Open-Air-Theater!

Lange sah es wegen der Corona-Pandemie so aus, als würde es in diesem Sommer gar keine Kultur unter freiem Himmel geben. Es kam zum Glück anders: Diese 6 Theaterproduktionen feiern bald Premiere. mehr

Ähnliche Veranstaltungen

Abgesagt!

Abgesagt: Der Besuch der alten Dame

Bühne

Abgesagt: Der Besuch der alten Dame

Winterthur, Theater Winterthur

Bühne

Mio, mein mio

Winterthur, Theater Winterthur

Bühne

Ich muss Deutschland

Winterthur, Kellertheater Winterthur・