2 x 2 – Texte im Museum

2 x 2 – Texte im Museum

Zwei Autorinnen lesen aus ihren Büchern und lassen Literatur im gemeinsamen Gespräch erlebbar werden. Wortkunst im Kunstmuseum – das ist 2x2! Moderation: Cornelia Mechler


Anna Stern (*1990) studierte Umweltnaturwissenschaften und arbeitet derzeit an ihrer Promotion. 2018 erhielt sie den 3sat-Preis der 42. Tage der deutschsprachigen Literatur Klagenfurt. Sie liest aus ihrem Roman "Wild wir die Wellen des Meeres".

Zsuzsanna Gahse (*1946) geboren in Budapest, aufgewachsen in Wien, lebt seit 1998 als Schriftstellerin, Essayistin und Übersetzerin in der Schweiz. Neben vielen anderen Auszeichnungen erhielt sie 2019 den Schweizer Grand Prix Literatur. Sie liest aus ihrem Buch "Schon bald".

Noch mehr Wortkunst gibt es hier.

via guidle.com

Kontakt Veranstalter:

Kunstmuseum Thurgau
058 345 10 63
sekretariat.kunstmuseum@tg.ch

Veranstaltungsort:

Kunstmuseum Thurgau (Kartause Ittingen)
Kartause Ittingen
8532 Warth
www.kunstmuseum.ch

Öffnungszeiten:

1. Mai bis 30. September täglich 11 - 18 Uhr
1. Oktober bis 30. April
Montag bis Freitag 14 - 17 Uhr
Samstag, Sonntag und
allgemeine Feiertage 11 - 17 Uhr

Vorverkauf / Reservation:

Eine Anmeldung ist erforderlich: sekretariat.kunstmuseum@tg.ch oder Tel. 058 345 10 60. Wir halten uns hinsichtlich der Teilnehmeranzahl strikt an die behördlichen Vorgaben.

Ticketpreise:

Der Eintritt zur Lesung ist frei.

Kommt vor in diesen Sparten

  • Literatur
  • Wissen

Kommt vor in diesen Interessen

  • Geschichte
  • Belletristik
  • Lesung
  • Gespräch
  • Kulturvermittlung
  • Künstlerbegegnung

Werbung

Kommentierte Beiträge

Lesen und mitdiskutieren!

Wir sind thurgaukultur.ch:

Unser Team & unsere Autor*innen.

Unsere Neuen!

Bereits 238 Kulturakteure sind auf unserem Kulturplatz präsent.

COVID-Unterstützung für den Kultursektor

Direktlink zu den Informationen des Kulturamts

Ähnliche Veranstaltungen

Wissen

Meine Tante Pauline aus Paris

Arbon, Historisches Museum Schloss Arbon

«Thurgauer Köpfe»・Eine Kaiserin bringt Kohle

Salenstein, Arenenberg - Napoleonmuseum Thurgau