Hussitisches Tábor – 600 Jahre・Husitský Tábor – 600 let

Hussitisches Tábor – 600 Jahre・Husitský Tábor – 600 let
Jan Zizka von Trocnov (* um 1360, † 11.10.1424), auch Zizka der Einäugige, war einer der bedeutendsten Heerführer der Hussiten.Im Hintergrund Blick auf die Stadt Tábor, die damalige hussitische Hochburg. | © Hus-Haus Konstanz

Die tschechische Stadt Tábor, Partnerstadt der Stadt Konstanz, feiert in diesem Jahr ihr 600-jähriges Gründungsjubiläum. Die im Jahr 1420 gegründete südböhmische Stadt, benannt nach dem biblischen Berg Tábor in Galiläa, der Überlieferung nach Ort der Verklärung von Jesu Christi, war eine Hochburg der nach Jan Hus benannten hussitischen Bewegung. In Tábor wurde das hussitische Ideal einer klassenlosen Gesellschaft verwirklicht und gelebt. Doch welche historischen Begebenheiten und Motive führten zu der Gründung Tábors als husstitische Festung? Die Sonderausstellung im Konstanzer Hus-Haus zeigt eindrücklich die Voraussetzungen und Ideen, die der Gründung Tábors zugrunde liegen und welchen Anteil die Stadt am Verlauf der hussitischen Revolution hatte. Tábor kann heute auf eine bewegte Geschichte zurückblicken. War sie im ausgehenden Mittelalter noch eine revolutionäre Hochburg, entwickelte sie sich in der beginnenden Neuzeit zu einer wohlhabenden Handels- und Handwerkerstadt und ist seit Beginn des 19. Jahrhundert ein Zentrum der nationalen Wiedergeburt der Tschechen. Die zweisprachige, im Hussitenmuseum in Tábor gestaltete Sonderausstellung, wird im Hus-Haus ab dem 23. Juni bis zum 1. November 2020 zu sehen sein.

www.konstanz.de

Kontakt Veranstalter:

Städtische Museen Konstanz
97531/900 2913
Katharina.Schlude@konstanz.de
www.konstanz.de

Veranstaltungsort:

Hus-Haus
Hussenstraße 64
78462 Konstanz
www.konstanz.de

Öffnungszeiten:

Öffnungszeiten: 1. April bis 30. September, Dienstag bis Sonntag 11-17 Uhr; 1. Oktober bis 31. März, Dienstag bis Sonntag 11-16 Uhr

Vorverkauf / Reservation:

Städtische Museen Konstanz
Sigismundstraße 2A (Verwaltung)
78462 Konstanz
Tel. 07531/900 245

Kommt vor in diesen Sparten

  • Kunst
  • Wissen

Kommt vor in diesen Interessen

  • Geschichte
  • Gesellschaft
  • Religion
  • Kunstgeschichte

Werbung

«Debüts. Der erste Roman»

Alle Beiträge zum Literatur-November.

Geschenktipp N°3

CD-Päckli David Lang

Geschenktipp N°4

Horst Klub Fan-Paket

Geschenktipp N°2

Maskenset sandbreite modedesign

Geschenktipp N°1

Bücherpaket Tanja Kummer

30 exklusive Geschenktipps

Schenke aussergewöhnlich. Unterstütze lokal.

Ausschreibungen

Ähnliche Veranstaltungen

Kunst

Heimatfront・Bühnenbilder des Krieges

Warth, Kunstmuseum Thurgau (Kartause Ittingen)

Wissen

«Eugénie» - Eine Kaiserin bringt Kohle

Salenstein, Arenenberg - Napoleonmuseum Thurgau

Kunst

Thurgauer Köpfe・Ein Bankierssohn pflügt um

Warth, Ittinger Museum (Kartause Ittingen)