PlaySchubert

PlaySchubert

«Schubert? Wer ist das nochmal?» Will man heute Schubert im Konzertsaal aufführen, so fehlen die jungen Menschen. Dabei komponierte er nicht nur für vergangene Zeiten: Seine Musik triggert auch heute zum richtigen Zeitpunkt Bilder und Geschichten in unseren Seelen und Köpfen, verwoben mit unseren ganz persönlichen Lebenserfahrungen und Lebensgeschichten.

Das Musik- und Kunstprojekt PlaySchubert interpretiert die Winterreise neu und macht sie einem jungen Publikum zugänglich. Valentin Baumgartner von der Band Extrafish erschafft einen trippigen und dubbigen Song-Zyklus; zugedröhnt im Rausch der Arbeit, des Konsums und der Grossstadthektik entsteht dabei ein Kontrollwahn über die Emotionen des Neuzeit-Wanderers. Dazu kreiert die Video- und Performancekünstlerin Caroline Schenk eine Installation mit zwölf Monitoren, worin sie – fremd in der Welt und fremd dem eigenen Leben gegenüber – den Spuren des Wanderers der Winterreise nachspürt. Die Multikanalinstallation ist ein Versuch, die Absurditäten des Lebens zu hinterfragen – tragische Freude und Augenzwinkern als Mittel gegen Verzweiflung und Resignation.

Ab Oktober 2020 auf Tournée durch acht Städte der Deutschschweiz.

Alle Veranstaltungen von PlaySchubert auf thurgaukultur.ch

via guidle.com

Kontakt Veranstalter:

Jacques Erlanger, Kulturvermittlung & kulturwirtschaftliche Dienstleistungen
41792473659
erlanger@gmx.ch

Veranstaltungsort:

Kult-X
Hafenstrasse 8
8280 Kreuzlingen
kult-x.ch

Vorverkauf / Reservation:

Online über Eventfrog eventfrog.ch

Ticketpreise:

Ausstellung: Gratis

Kommt vor in diesen Sparten

  • Kunst

Kommt vor in diesen Interessen

  • Geschichte
  • Gesellschaft
  • Bildende Kunst
  • Sounds
  • Dies&Das

Werbung

«Debüts. Der erste Roman»

Alle Beiträge zum Literatur-November.

Agenda

Tipps & Tricks für Veranstalter

Aktuelle Führungen

auf einen Blick!

exklusiv, kreativ, lokal

unsere #Geschenktipps für Gross & Klein

Ausschreibungen

Passende Magazin-Beiträge

Musik

Schubert reloaded

In Kreuzlingen startet die Tournee des interdisziplinären „PlaySchubert“ Projekts. Initiiert hat es die Sopranistin Mona Somm. Sie will jungen Leuten die Qualität der Winterreise näherbringen. mehr

Ähnliche Veranstaltungen

Finissage

Nina Ripbauer・Berge

Kunst

Nina Ripbauer・Berge

Romanshorn, Mayer's altes Hallenbad

Kunst

Licht, Luft und Farbe. Malerei süddeutscher Impressionisten

Konstanz, Städtische Wessenberg-Galerie

Kunst

Guido von Stürler・This is it

Arbon, Galerie Adrian Bleisch