Shared Reading・Wer zuhört gehört bereits dazu

Shared Reading・Wer zuhört gehört bereits dazu

Shared Reading ist ein moderierter Anlass, an dem miteinander ein Text vorgelesen und darüber gesprochen wird. Schon wer nur zuhört, gehört bereits dazu.

Interssierte erleben die stimmungsvolle Qualität und die Bereicherung des Vorlesens und haben die Möglichkeit, im Gespräch über die Textpassage die Tür zu neuen Gedanken und unentdeckten Wegen zu öffnen.

Termine

Samstag, 19.02.2022

Kantonsbibliothek Thurgau - Frauenfeld

Samstag, 02.04.2022

Kantonsbibliothek Thurgau - Frauenfeld

Samstag, 14.05.2022

Kantonsbibliothek Thurgau - Frauenfeld

via guidle.com

Kontakt Veranstalter:

Kantonsbibliothek Thurgau
058 345 69 00
kantonsbibliothek@tg.ch
kantonsbibliothek.tg.ch

Veranstaltungsort:

Kantonsbibliothek Thurgau
Promenadenstrasse 12
8500 Frauenfeld
www.kantonsbibliothek.tg.ch

Vorverkauf / Reservation:

Ein Shared Reading Anlass ist auf 15 Teilnehmende beschränkt. Eine Anmeldung ist obligatorisch. Telefon: 058 345 69 00 E-Mail: kantonsbibliothek@tg.ch

Ticketpreise:

Eintritt frei

Kommt vor in diesen Sparten

  • Literatur

Kommt vor in diesen Interessen

  • Lesung

Werbung

#lieblingsstücke

quer durch den Thurgau

Deine «Tipps der Woche»

#3 vom 17. bis 23. Januar 2022

23.2.22: Debattenabend «Bridges over troubled bubbles»

Kann Kultur die gesellschaftliche Spaltung überwinden?

Gewinnspiel der Woche #2

2 x 2 Tickets für Ingo Börchers am KIK-Festival Kreuzlingen zu gewinnen.

Kulturakteure von A-Z:

jetzt auf dem Kulturplatz entdecken.

Mit Saiten in die Zukunft

Unser Kooperationsprojekt «Minasa» kurz vorgestellt.

Ähnliche Veranstaltungen

Literatur

Beat Sterchi・Capricho

Frauenfeld, Bücherladen Marianne Sax

Literatur

Shared Reading - Miteinander Lesen - Texte gemeinsam erleben

Weinfelden, Regionalbibliothek Weinfelden

Literatur

Mitmachgschichte

Kreuzlingen, Stadtbibliothek Büecherbrugg