Funny Money・bühni wyfelde

Funny Money・bühni wyfelde

Heinrich Liebig, ein biederer Buchhalter, nimmt eines Tages in der U-Bahn aus Versehen den Aktenkoffer eines Fremden mit und kommt so auf einmal in den Besitz von 2,5 Millionen Euro.

Der Fund weckt in ihm kriminelle Energien und so drängt Liebig seine Frau Johanna gemeinsam mit ihm und dem Geld die Flucht in den sonnigen Süden anzutreten. Doch als sein eigener Aktenkoffer zusammen mit einer Wasserleiche aufgefunden wird, dauert es nicht lange, bis sich die Polizei und ein Detektiv für Heinrich Liebig zu interessieren beginnen. Auch das plötzlich vor der Tür stehende befreundete Ehepaar Jansen macht eine unauffällige Flucht nicht leichter. Dazu kommt ein nervender, schlitzohriger Taxifahrer. Das Chaos steigert sich mit jeder haarsträubenden Situation, um die sich die Komödienschraube weiterdreht. Als dann noch ein mysteriöser Mr. Big auftaucht und Anspruch auf den Koffer erhebt, ist das Chaos perfekt.

www.buehniwyfelde.ch

Kontakt Veranstalter:

bühni wyfelde
info@buehniwyfelde.ch
www.buehniwyfelde.ch

Veranstaltungsort:

Theaterhaus Thurgau
Lagerstrasse 3
Postfach 386
8570 Weinfelden
www.theaterhausthurgau.ch

Öffnungszeiten:

Kasse und Bar ab 60 Minuten vor Spielbeginn

Vorverkauf / Reservation:

www.theaterhausthurgau.ch

Ticketpreise:

Erwachsene: 30 CHF, in Ausbildung: 24 CHF

Kommt vor in diesen Sparten

  • Bühne

Kommt vor in diesen Interessen

  • Theater

Werbung

«Das Ding»

Eine Serie in Kooperation mit muse.tg

Kultur für Klein & Gross #13

Die Familien- & Kinderangebote bis Ende Juni auf einen Blick.

Führungen

Workshops & Kurse

Sounds & Party

Frauenfeld ROCKT - jetzt bewerben!

Anmeldeschluss: 24. Juni 2023

kklick Kulturvermittlung Ostschweiz

Ausschreibung Mandate der Kantone AR, GL, SG & TG (2024 bis 2027). Mehr dazu hier...

Ernstfall, Notfall - Vorsorge!

Es gibt noch freie Plätze für die Fachtagung Kulturgüterschutz am Sa. 3. Juni 2023.

BAND X OST - Jetzt anmelden!

Der grösste und wichtigste Nachwuchsmusiker:innen-Contest der Ostschweiz und des Fürstentums Liechtenstein geht in die achtzehnte Runde. Anmeldung bis 3. September 2023.

Ähnliche Veranstaltungen

Bühne

PRESS

Konstanz, Spiegelhalle

Bühne

Einfache Leute

Konstanz, Theater Konstanz

Bühne

Herkunft

Winterthur, Theater Winterthur