Tiger und Büffel – ein Karatekämpfer und die Demenz

Tiger und Büffel – ein Karatekämpfer und die Demenz

Der Dokumentarfilm «Tiger und Büffel» erzählt die Geschichte des gebürtigen Appenzellers und gelernten Sanitärinstallateurs Bruno Koller, der 26-jährig mit Frau und Kleinkind nach Japan reist, um von den Besten zu lernen, der international Erfolge feiert, als Karatelehrer in Luzern zur lebenden Legende wird, der sein Leben dem Kampf widmet und der plötzlich mit einem völlig unerwarteten Gegner – oder Lehrer? – konfrontiert wird: Alzheimer-Demenz.

Von Fabian Biasio, Dokumentation CH 2021, Dialekt ab 12 Jahren, 95 Min.

In Zusammenarbeit mit Alzheimer Schweiz und Alzheimer Thurgau.

via guidle.com

Kontakt Veranstalter:

Roxy
071 463 10 63
operating@kino-roxy.ch
www.kino-roxy.ch

Kontaktperson:

Andrea Röst
operating@kino-roxy.ch

Veranstaltungsort:

Kino Roxy
Salmsacherstrasse 1
8590 Romanshorn
www.kino-roxy.ch

Vorverkauf / Reservation:

Anrufbeantworter: 071 463 10 63
online: www.kino-roxy.ch

Kommt vor in diesen Sparten

  • Film

Werbung

Festivalzeit!

Die Lieblingsfestivals unserer Autor:innen.

«Das Ding»

Die neue Serie in Kooperation mit muse.tg

#lieblingsstücke

quer durch den Thurgau

Kultur für Klein & Gross #8

Die kulturellen Kinder- & Familienangebote bis Ende August 2022.

Theatersommer!

Wir stellen vor: acht Produktionen in der Ostschweiz

Filme unter freiem Himmel

inkl. Links zu allen Trailern

Unser Kulturplatz

Das sind unsere Neuzugänge!

«Schweizer Kultur von gestern bis morgen»

Ausschreibung Dialogprojekte der Raiffeisen Jubiläumsstiftung. Eingabefrist Mitte September 2022.

Ausschreibungen Pro Helvetia

Der 1. September ist Eingabetermin für diverse Ausschreibungen in den verschiedenen künstlerischen Sparten. Mehr...