Aterballetto: Don Juan

Aterballetto: Don Juan

«Don Juan» im Hier und Jetzt: In seiner neuesten Kreation beleuchtet Johan Inger den grossen Mythos aus der Gegenwart und transportiert den Archetypus des Frauenhelden in unsere Zeit. Mit den Tänzerinnen und Tänzern des renommierten italienischen Aterballetto enthüllt der schwedische Choreograf das emotionale Leben der Charaktere – von Doña Elvira über Doña Ana, von Zerlina bis hin zu Masetto. Als Schlüsselfigur lässt Inger Don Juans Mutter in Erscheinung treten, die den jungen Suchenden fortwährend antreibt. Die kraftvolle Choreografie entfaltet sich zur Neukomposition von Marc Álvarez, der sich von Gluck bis Mozart inspirieren liess.

Im Zeitalter von Feminismus und #MeToo hat der notorische Frauenheld keine Chance mehr – sollte man meinen. Warum fasziniert der Mythos des Don Juan aber auch noch in unserer Zeit der Gleichberechtigung? Der spanische Edelmann, dessen Sage älter ist als die von Doktor Faust, war in zahllosen Reinkarnationen auf der Bühne zu sehen, jetzt kehrt er als Tänzer zurück. Don Juan lebt von der Eroberung. Sobald er triumphiert hat, geht er wieder auf die Jagd, stets begleitet von seinem leidgeprüften, spottenden Diener. Verpflichtung oder Moral gibt es für den Liebessüchtigen nicht…

Schon einmal konnten wir als Alternativprogramm für eine Ballettproduktion eine Choreografie von Johan Inger zeigen: Seine Interpretation von «Carmen» in der vergangenen Spielzeit lässt heute noch die Zuschauerherzen höher schlagen. Nun ist es wieder so weit: Auf Grund von speziellen Reisebestimmungen für unsere Gäste aus Russland kann das Yacobson Ballett aus St. Petersburg seine Europatournee nicht wahrnehmen. Anstelle des Orchesterballetts «Dornröschen» präsentieren wir nun Johan Ingers Ballettversion von «Don Juan», allerdings ohne Live-Orchester.

theaterwinterthur.ch

via guidle.com

Kontakt Veranstalter:

Theater Winterthur
052 267 66 80
silvia.lorenz@win.ch
theater.winterthur.ch

Veranstaltungsort:

Theater Winterthur
Theaterstrasse 6
8400 Winterthur

Vorverkauf / Reservation:

theaterwinterthur.ch

Kommt vor in diesen Sparten

  • Bühne

Kommt vor in diesen Interessen

  • Theater

Werbung

«Das Ding»

Die neue Serie in Kooperation mit muse.tg

#lieblingsstücke

quer durch den Thurgau

Kommentierte Beiträge

Lesen und mitdiskutieren!

18. Mai 2022: Schweizer Vorlese Tag

Alle Einträge auf einen Blick.

Kultur für Klein & Gross #6

Die Kinder- & Familienangebote bis Ende Mai.

Bücherfest 2022

Alle Veranstaltungen auf einen Blick.

Ähnliche Veranstaltungen

Bühne

Der Froschkönig

Weinfelden, Theaterhaus Thurgau

Bühne

Der Menschen­feind

Winterthur, Theater Winterthur

Bühne

Feuersturm

Konstanz, Werkstatt