Sommerprogramm 2019

Sommerprogramm 2019

„Auf Funkenplatz, 28.Okt. 1928, Abends, sehr schön, Luft hell, Landschaft deutlich".
Adolf Dietrich im Skizzenbuch Nr. 9.

Der Fotograf und Videokünstler Peter Koehl begleitet Adolf Dietrich mit Kamera und Drohne auf einem Rundgang um Berlingen.

Ähnlich wie Adolf Dietrich mit seinem Skizzenbuch macht sich der Fotograf und Videokünstler Peter Koehl mit Kamera und Drohne auf den Weg, die Landschaft um Berlingen zu erkunden. Dabei richtet der visuelle Gestalter, einem breiteren Publikum bekannt durch seine Ausstellung „Dog Way“ im Kunstmuseum Thurgau, seinen Blick auf die grossen landschaftlichen Sensationen wie auf die unscheinbaren Dinge, die er auf seinem Rundgang am Wegrand vorfindet – ganz so wie Adolf Dietrich es gemacht hat – und bringt überraschende Bilder von bestechender Schönheit und Brillanz zurück.

Im Anschluss an die Vorführung berichtet er in einem Gespräch mit Willi Tobler von seinen Einsichten, Erfahrungen, von seinen Absichten und weiteren Projekten. Anschließend lädt die Thurgauische Kunstgesellschaft zu einem Apéro im Dietrich-Garten am See ein.

Kontakt Veranstalter:

Thurgauische Kunstgesellschaft
sekretariat@kunstgesellschaft-tg.ch
www.kunstgesellschaft-tg.ch

Veranstaltungsort:

Adolf-Dietrich-Haus
Seestrasse 31
8267 Berlingen
www.adolf-dietrich.ch

Öffnungszeiten:

Anfangs Mai bis Ende September
Samstag und Sonntag 14–18 Uhr

Kommt vor in diesen Sparten

  • dies&das

Kommt vor in diesen Interessen

  • Bildende Kunst
  • Fotografie

Werbung

Ähnliche Veranstaltungen

dies&das

ArtVino - Ein Fest der Sinne

Rorschach, Forum Würth Rorschach

Special

Auf einen Blick: Granatapfelgeschichte

dies&das

Auf einen Blick: Granatapfelgeschichte

Kreuzlingen, Museum Rosenegg

dies&das

Beginn der Herbstkurse der Bildschule Frauenfeld

Frauenfeld, Bildschule Frauenfeld