Lubna Abou Kheir und Ivna Žic・Weiter Schreiben

Lubna Abou Kheir und Ivna Žic・Weiter Schreiben
| © Firas Shamsan

Oft fehlen die Stimmen von Menschen im Exil in der öffentlichen Debatte, meist wird über sie gesprochen und nicht mit ihnen. Dadurch, dass bei «Weiter Schreiben» die Autor:innen selbst das Wort ergreifen, vertiefen sie den transkulturellen Dialog und durchkreuzen so Stereotype und Lesegewohnheiten.

Lubna Abou Kheir, 1992, studierte dramatisches Schreiben an der Hochschule in Damaskus. Seit 2016 lebt sie als Autorin, Theaterwissenschafterin und Schauspielerin in Zürich. Ivna Žic, 1986 in Zagreb geboren, aufgewachsen in Zürich, studierte Angewandte Theaterwissenschaft, Schauspielregie und Szenisches Schreiben in Giessen, Hamburg und Graz.

Alle Bücherfest-Veranstaltungen auf thurgaukultur.ch

www.buecherfest.ch

Kontakt Veranstalter:

Amt für Kultur Stadt Frauenfeld
052 724 53 06
kultur@stadtfrauenfeld.ch
www.frauenfeld.ch

Veranstaltungsort:

Eisenwerk Beiz
Industriestrasse 23
8500 Frauenfeld

Öffnungszeiten:

Mo - Fr 9 - 14 h und ab 17 h
Sa ab 17 h

Vorverkauf / Reservation:

Bitte Vorverkauf über die Homepage nutzen: www.buecherfest.ch

Ticketpreise:

CHF 10

Kommt vor in diesen Sparten

  • Literatur

Kommt vor in diesen Interessen

  • Belletristik
  • Festival
  • Schulen
  • 55+
  • Lesung
  • Gespräch
  • Künstlerbegegnung

Werbung

«Das Ding»

Die neue Serie in Kooperation mit muse.tg

#lieblingsstücke

quer durch den Thurgau

Ähnliche Veranstaltungen

Literatur

Monika Helfer: Löwenherz

Frauenfeld, Kantonsbibliothek Thurgau

Literatur

Kräuter-Märchen für Kinder

Kreuzlingen, Rausch-Kräutergarten

Literatur

Fabelara・Märchen für Erwachsene

Konstanz, Bürgersaal Konstanz