Cuadro Flamenco Rafael Segura • Gesang, Gitarre und Tanz

Cuadro Flamenco Rafael Segura • Gesang, Gitarre und Tanz
| © Künstlerwebsite

Rafael Segura, der aus Andalusien stammt, interessierte sich schon als Kind für den Flamenco-Gesang und bildete sich autodidaktisch zum Sänger aus. Sein Lebensweg führte ihn in die Schweiz, wo er in den 70er-Jahren nahe Zürich eine Flamencoschule gründete. In Zusammenarbeit mit professionellen Lehrkräften aus Spanien entwickelte sie sich zur Wirkungsstätte für fundierten Flamenco.

Der Cuadro Flamenco Rafael Segura bietet das ganze Spektrum des Flamencos in seiner ursprünglichen Form, von den erfrischenden Sevillanas über die Fandangos, Soleares, Alegrias, Tangos bis zu den Malagueñas, um nur einige der Tänze und Gesangsstile zu benennen. Segura führt jeweils kurz in die Darbietungen ein. Mit dabei sind der renommierte Gitarrist Juan Ramón Caro (Malaga), die Tänzerin Candela (Barcelona) sowie der Tänzer Isaac Barbero (Barcelona).

Rafael Segura steht für die künstlerische Treue zum heimatlichen, traditionellen andalusischen Flamenco. Die berührenden und zugleich faszinierenden Letras (Liedtexte) sprechen zu den Menschen aus tiefster Seele. Geschichten aus alter Zeit erzählen von Sorgen und Plagen, von Liebe und Hoffnung oder von jener simplen Philosophie des Lebens, die jeder Mensch in sich und für sich erkennen kann. Die Lieder scheinen damit zeitlos zu sein.

cuadro-flamenco.ch

Termine

Freitag, 21.02.2020

Türöffnung: 19:15

Kulturforum - Amriswil

Kontakt Veranstalter:

Kulturforum Amriswil
+41 71 410 10 93
info@kulturforum-amriswil.ch
www.kulturforum-amriswil.ch

Veranstaltungsort:

Kulturforum
Bahnhofstrasse 22
8580 Amriswil
www.kulturforum-amriswil.ch

Vorverkauf / Reservation:

Reservation: www.kulturforum-amriswil.ch
Ticketkauf: www.eventfrog.ch
Schalterverkauf: TKB Amriswil

Ticketpreise:

CHF 35.- / 25.- mit Kulturabo, Legi, IV
CHF 25.- mit Kulturlegi der Caritas
CHF 15.- für Jugendliche bis 18 Jahre

Kommt vor in diesen Sparten

  • Musik

Kommt vor in diesen Interessen

  • Tanz
  • Weltmusik

Werbung

«Früher musste man sich noch aufwändig verkleiden, um in eine andere Rolle zu schlüpfen. Heute reicht dafür ein Social-Media-Profil. »

Michael Lünstroth, in seiner Kolumne «Die Dinge der Woche»

«Ein paar Kuratoren, Galeristen, Museumsdirektoren und reiche Sammler bestimmen, was gute Kunst ist.»

Magnus Resch, Unternehmer

Jetzt kostenlos eintragen!

Bereits 228 Kulturakteure sind auf unserem Kulturplatz präsent.

Ähnliche Veranstaltungen

Premiere

Ohrmuscheln auf Treibsand

Musik

Ohrmuscheln auf Treibsand

Schönenberg an der Thur, KulturWerkstatt

Musik

Diessenhofer Rathaus-Konzert • don't feed neighbor's cat

Diessenhofen, Rathaussaal

Musik

Tanznachmittag für Junggebliebene

Arbon, Café-Restaurant Weiher