Daniel Ryser liest "In Badehosen nach Stalingrad" - Teil I

Daniel Ryser liest

Daniel Ryser liest "In Badehosen nach Stalingrad" - Teil I

Mit einiger Akribie holt Ryser zum biografischen Vorschlaghammerschwung Richtung Roger Köppel aus: Die abfallenden Quäntchen von Wahrheit lassen den Weltwoche-Chef wie eine Piñata wirken - farbig, zerbrechlich und kopfüber baumelnd, während darunter die Meute tobt. Die Wahrheit, die schiere Wahrheit und nichts als die Selbige erfährt die geneigte Zuhörerschaft bei dieser Buchpremiere: Über Köppel, den weniger beliebten Roger und die Klonarmee von Blocherzwergen im Keller des vor allem durch Abwesenheit glänzenden Nationalratsmitglieds.

echtzeit.ch

Kontakt Veranstalter:

Verein projektKAFF - Kulturarbeit für Frauenfeld
info@kaff.ch
www.kaff.ch

Veranstaltungsort:

Bücherladen Marianne Sax
Zürcherstrasse 183
8501 Frauenfeld

Ticketpreise:

Eintritt Kollekte

Kommt vor in diesen Sparten

  • Literatur

Kommt vor in diesen Interessen

  • Biografie
  • Lesung

Werbung

Passende Magazin-Beiträge

Wissen

Mit den Augen von Daniel Ryser

Das Buch, von dem die Schweiz spricht, stammt von einem Journalisten, der im Thurgau in den Beruf einstieg: Daniel Ryser hat die Biografie von Roger Köppel geschrieben. Wir haben mit ihm gesprochen. mehr

Ähnliche Veranstaltungen

Wissen

Altsein ist nur schön, ...

Münsterlingen, GZ Saal Psychiatrische Klinik

Bühne

Imperia

Konstanz, Alte Katze

Literatur

Friedrich Ani

Gottlieben, Bodman-Literaturhaus