Das Dampfschiff Jura・Digitorial

Das Dampfschiff Jura・Digitorial
| © Andrew Haller

Zeitkapsel in der Tiefe
Die Geschichte der Jura interaktiv erleben.

Am 12. Februar 1864 sank die „Jura“ nach einem Zusammenstoss vor Bottighofen. Bald geriet die Unglücksstelle in Vergessenheit und wurde erst nach rund 100 Jahren wieder entdeckt. Heute ist das Schiffswrack Industriedenkmal, Tauchziel und Spiegel der damaligen Zeit.

Mit dem interaktiven Digitorial kann man auf den Seegrund abtauchen. Originale Fundstücke und Bauteile erzählen Geschichten über Schiff, Unglück, Besatzung, Passagiere, Tauchgänge, Archäologie und den notwendigen Schutz des einmaligen Tauchziels im Bodensee.

Kontakt Veranstalter:

Seemuseum
+41 71 688 52 42
info@seemuseum.ch
seemuseum.ch

Veranstaltungsort:

Online-/Streaming-Angebot

Kommt vor in diesen Sparten

  • Wissen

Kommt vor in diesen Interessen

  • Bodensee
  • Digital
  • Geschichte
  • Digitale Vermittlung

Werbung

#lieblingsstücke

quer durch den Thurgau

23.2.22: Debattenabend «Bridges over troubled bubbles»

Kann Kultur die gesellschaftliche Spaltung überwinden?

Deine «Tipps der Woche»

#3 vom 17. bis 23. Januar 2022

Gewinnspiel der Woche #2

2 x 2 Tickets für Ingo Börchers am KIK-Festival Kreuzlingen zu gewinnen.

Kulturakteure von A-Z:

jetzt auf dem Kulturplatz entdecken.

Ähnliche Veranstaltungen

Geschlossen!

Schloss und Park Arenenberg entdecken

Wissen

Schloss und Park Arenenberg entdecken

Salenstein, Arenenberg - Napoleonmuseum Thurgau

Kunst

Kinderkunstweg Kreuzlingen

Kreuzlingen, Ludothek Kreuzlingen

Wissen

Darwins Evolutionstheorie: Fake oder Fact?

Frauenfeld, Naturmuseum Thurgau