Die Fischerin vom Bodensee (D/1956)

Die Fischerin vom Bodensee (D/1956)
| © Beta Film/Mobiles Kino GmbH

Die Filmvorführung findet im Rahmen der Museumsnacht Hegau-Schaffhausen im Museum Lindwurm statt.

Der Liebes- und Heimatfilm „Die Fischerin vom Bodensee“ von 1956, Regie Harald Meinl, erzählt die romantisch-sentimentale Geschichte einer armen jungen Fischerin, bei der die Liebe über alle Hindernisse siegt – Happyend garantiert.

Der Film beschwört auch die grenzüberschreitende Freundschaft zwischen den Anwohnern des Bodensees. Der Erfolg des Films trug dazu bei, dass der Bodensee nach dem 2. Weltkrieg ein überaus beliebtes Ferienziel wurde. Der Titelsong ist heute Kult.

Ort: Hinterhaus, 3. Stock, begrenzte Platzanzahl!
Dauer: 88 Minuten

Weitere Informationen zur Museumsnacht 2019:
www.museumsnacht-hegau-schaffhausen.com  

www.museum-lindwurm.ch

Kontakt Veranstalter:

Jakob und Emma Windler-Stiftung Kultureinrichtungen
info@kultur-windler-stiftung.ch
kultur-windler-stiftung.ch

Veranstaltungsort:

Museum Lindwurm
Understadt 18
8260 Stein am Rhein
www.museum-lindwurm.ch

Öffnungszeiten:

täglich 10-17 Uhr

Vorverkauf / Reservation:

Museum Lindwurm
Understadt 18
CH-8260 Stein am Rhein

Ticketpreise:

Eintrittsbändel: 12 CHF / 10 Euro
Kinder (6-16 Jahre): Eintritt frei

Kommt vor in diesen Sparten

  • Film

Kommt vor in diesen Interessen

  • Bodensee
  • Geschichte
  • Spielfilm

Werbung

Ähnliche Veranstaltungen

Film

Diego Maradona

Romanshorn, Roxy

Film

Rambo: Last Blood

Frauenfeld, Schlosskino

Film

Les invisibles

Frauenfeld, Luna