Drive My Car

Drive My Car
| © sister-distribution

Achtung! Wegen Überlänge beginnt der Film bereits um 19 Uhr.

Yusuke Kafuku, ein Bühnenschauspieler und Regisseur, ist glücklich verheiratet mit der Drehbuchautorin Oto. Als sie unvermittelt stirbt, bleibt mit ihrem Tod ein Geheimnis zurück. Zwei Jahre
später erhält Kafuku, der den Verlust seiner geliebten Frau noch nicht verkraftet hat, das Angebot, bei einem Theaterfestival in
Hiroshima „Onkel Wanja“ von Tschechow zu inszenieren. Dort lernt er Misaki kennen, eine zurückhaltende junge Frau, die ihm als Chauffeurin zugewiesen wird.

Das Drama basiert auf zwei Kurzgeschichten des japanischen
Autors Haruki Murakami und verwebt meisterhaft die Lebensgeschichten, Gefühle und Gedanken von Fahrgast und Fahrerin in der Kommunikation auf den gemeinsamen Fahrten. 

„Drive My Car“ wurde bei zahlreichen internationalen Festivals ausgezeichnet, u.a. 2021 beim Festival de Cannes für das beste Drehbuch, und gewann 2022 den Oscar als bester internationaler Film.

Japan 2021 | 179 Min. | Drama | ab 14 (16) J.*
Regie: Ryûsuke Hamaguchi
Mit: Hidetoshi Nishijima, Tôko Miura, Reika Kirishima, Masaki Osada u.a.
Nach zwei Kurzgeschichten von Haruki Murakami

*ab 14 (16) J. = freigegeben ab 14, empfohlen ab 16 Jahren.
Bar öffnet um 18:30

https://de.wikipedia.org/wiki/Drive_My_Car_(Film)

www.youtube.com

Termine

Donnerstag, 08.09.2022

Türöffnung: 18:30

Kult-X - Kreuzlingen

Kontakt Veranstalter:

Filmforum Kreuzlingen und Konstanz (KuK)
anna.wohnlich@gmx.ch

Veranstaltungsort:

Kult-X
Hafenstrasse 8
8280 Kreuzlingen
kult-x.ch

Vorverkauf / Reservation:

keine Reservation möglich

Ticketpreise:

Kollekte

Kommt vor in diesen Sparten

  • Film

Kommt vor in diesen Interessen

  • Spielfilm

Werbung

«Das Ding»

Die neue Serie in Kooperation mit muse.tg

#lieblingsstücke

quer durch den Thurgau

Ähnliche Veranstaltungen

Film

Petrov's Flu

Frauenfeld, Cinema Luna

Film

Sundown – Geheimnisse in Acapulco

Romanshorn, Kino Roxy

Film

Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss

Weinfelden, Liberty Cinema