ABGESAGT: Duo Leonore・Beethovens Cellosonaten

ABGESAGT: Duo Leonore・Beethovens Cellosonaten

 
ABGESAGT;
Das Konzert findet nicht statt. Der Pianist kommt aus Norwegen. Er müsste sich bei seiner Rückkehr in Quarantäne begeben. Wir danken Ihnen für das Verständnis.

Werke von Ludwig van Beethoven, Maja Weber (Violoncello) und Per Lundberg (Klavier).

1796 wurde Ludwig van Beethoven glanzvoll am preussischen Königshof empfangen. Im Gepäck hatte er die beiden Cellosonaten op. die fünfte, welche er dem preussischen König Friedrich Wilhelm dem zweiten, selbst ein leidenschaftlicher Cellospieler, zur Widmung anbot.

Die beiden Werke bedeuteten eine inhaltliche Neuerung – wo zuvor das Cello dominierte, wertete Beethoven den Klavierpart auf, um beide Instrumente gleichberechtigt an der thematischen Entwicklung zu beteiligen. 1807 begann Beethoven mit der Komposition seiner dritten Cellosonate, welche er dem Freiherrn Ignaz von Gleichenstein widmete. Wie in seiner zeitgleich entstandenen sechste Sinfonie dominiert auch hier die pastorale Ausdrucksweise, vor allem in den wunderschönen Cellomelodien.

Die beiden letzten Gattungsbeiträge op. 102 entstanden im Jahr 1815 und zählen zu Beethovens Spätwerk. Die grosse Liebe der Musikerin und des Musikers zu Ludwig van Beethovens musikalischem Schaffen gibt dem Duo seinen Namen «Duo Leonore». In Beethovens Oper Fidelio finden die Musiker mit Leonore eine Protagonistin jener Maximen, welche Beethoven beispielhaft in seiner Musik und oft auch in seinem Leben Ausdruck verlieh. Die Tiefe der musikalischen Aussage mit einem unverkennbaren Hang zur Emotionalität, Expressivität und Intimität.

Übernahme Schirmherrschaft: Alenka Ambroz

via guidle.com

Kontakt Veranstalter:

Kultur Kloster Fischingen
071 978 72 20
info@klosterfischingen.ch
www.klosterfischingen.ch

Veranstaltungsort:

Kloster Fischingen
Hauptstrasse
8376 Fischingen

Vorverkauf / Reservation:

Reservationen von Montag bis Freitag von 08.00 bis 17.00 Uhr
Am Samstag von 08.00 bis 12.00 Uhr.
Die Tageskasse ist jeweils 45 Minuten vor Konzertbeginn geöffnet.

T +41(0)71 978 72 20
F +41(0)71 978 72 15
info@klosterfischingen.ch / www.klosterfischingen.ch

Ticketpreise:

Eintritt: CHF 30.–
Studenten und Lernende ab 16 Jahre: CHF 20.–

Kommt vor in diesen Sparten

  • Musik

Kommt vor in diesen Interessen

  • Klassik/Neue Musik
  • Matinée

Werbung

«Das Ding»

Die neue Serie in Kooperation mit muse.tg

#lieblingsstücke

quer durch den Thurgau

Kultur für Klein & Gross #9

Die kulturellen Kinder- & Familienangebote bis Anfang Oktober 2022.

Gesucht: Kurator:in

für Kunstraum & Tiefparterre Kreuzlingen (ca. 60%) per 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung (Nachfolge Richard Tisserand).

Passende Magazin-Beiträge

Musik

Tiefenrausch mit Zwingli

Bislang war die Kulturreihe im Kloster Fischingen vor allem für seine klassischen Konzerte bekannt. In diesem Jahr gibt es mehr: Im Sommer bespielt ein Freilichttheater das nationale Baudenkmal. mehr

Ähnliche Veranstaltungen

Musik

Premiere-Konzert mit Werken der Romanshorner Komponistin Hikaru Suzuki

Romanshorn, Kornhaus Romanshorn

Musik

Konzert «If music be the food of love»

, Diverse Veranstaltungsorte