Evolutionäre Medizin

Evolutionäre Medizin
| © fotolia

Beispiele aus der humanen Fortpflanzungsbiologie

Vortrag mit Prof. Dr. Robert D. Martin, Akademischer Gast am Institut für Evolutionäre Medizin, Universität Zürich und em. Kurator für biologische Anthropologie, The Field Museum, Chicago

In seinem Vortrag wird Robert Martin tradierte Überzeugungen zum Thema Fortpflanzung hinterfragen und neu beleuchten. Was hat sich im menschlichen Verhalten, von der Paarung bis zur Geburt, auf natürliche Weise entwickelt? Worin unterscheidet sich der Mensch von den übrigen Säugern und welche Abweichungen beruhen auf sozialen Konventionen und der Entwicklung einer technisierten Kulturepoche? Dieser Ansatz führt zur evolutionären Medizin (Darwinian Medicine), einem noch jungen Teilgebiet der Medizin, das die Erkenntnisse aus der modernen Evolutionsbiologie nutzt, um Krankheiten des Menschen besser zu verstehen und zu heilen.

www.tng.ch

Termine

Dienstag, 05.02.2019

Kantonsschule, Neubau, kleine Aula - Frauenfeld

Kontakt Veranstalter:

Thurgauische Naturforschende Gesellschaft
052 368 02 29
humbert.entress@ewpa.ch
www.tng.ch

Veranstaltungsort:

Kantonsschule, Neubau, kleine Aula
Ringstrasse 10
8500 Frauenfeld

Ticketpreise:

Eintritt frei

Kommt vor in diesen Sparten

  • Wissen

Kommt vor in diesen Interessen

  • Bildung
  • Forschung
  • Gesundheit
  • Vortrag

Werbung

Ähnliche Veranstaltungen

Wissen

Das Weihnachtsfest

Steckborn, Aula Schule Hub

Musik

Meerstern ich grüsse dich

Güttingen, Sokrates Gesundheitszentrum Bodensee

Wissen

Brexit... Die Briten auf Abwegen?

Frauenfeld, Kantonsbibliothek Thurgau ・