Fotoausstellung von Roland Iselin

Fotoausstellung von Roland Iselin
Fotografie von Roland Iselin | © Roland Iselin

Unter dem Titel „Revisited - Twentysix Gasoline Stations & Troubled Land, 2017 bis 19“ feiert der Kreuzlinger Künstler Roland Iselin am 27. März, 19 Uhr, Vernissage im Kult-X Kreuzlingen. Finissage ist am 17. April, 19 Uhr. Organisatorin ist die Kunstkommission der Stadt Kreuzlingen.

Die Arbeitsweise von Roland Iselin ist dokumentarisch, ein zentrales Thema ist die Land-
schaft. Die grandiose Kulturlandschaft der Schweiz und der USA zieht ihn seit Jahren in den Bann. Seine Fotografien transponieren Ansichten dieser durch Film und Fotografie bekannten Landstriche. Während früher, wie in «Unguided Road Trip», die Motive auf persönlicher Erinnerung und Erfahrung basieren, begibt er sich in den ausgestellten Serien «Twentysix Gasoline Stations» und «Troubled Land» auf die Spuren von geschätzten Künstlerkollegen. Vergleichbar der «Appropriation Art» zitiert er ihr Werk, erweitert es mit eigenen Entdeckungen oder legt seine Sichtweise darüber.
Iselin ist 1958 in Kreuzlingen geboren, studierte an der Zürcher Hochschule der Künste und der New Yorker School of Visual Arts. Er lebt in Zürich.

www.rolandiselin.org

Kontakt Veranstalter:

Kulturzentrum Kult-X Kreuzlingen
buero@kult-x.ch
kult-x.ch

Veranstaltungsort:

Kult-X
Hafenstrasse 8
8280 Kreuzlingen
kult-x.ch

Öffnungszeiten:

Fr 15 bis 20 Uhr, Sa und So, 13 bis 17 Uhr

Vorverkauf / Reservation:

Zutritt zu Veranstaltungen im Kult-X nur mit Covid-Zertifikat und ID. Ticketverkauf beim gewünschten Datum auf der Programmseite von kult-x.ch. Bei Veranstaltungen ohne Ticketverkauf oder mit Direktanmeldung wird ebenfalls auf der Programmseite um elektronische Reservation gebeten.

Kommt vor in diesen Sparten

  • Kunst

Kommt vor in diesen Interessen

  • Fotografie

Werbung

#lieblingsstücke

quer durch den Thurgau

Kultur für Klein & Gross #3

Der Newsletter für kulturelle Familien- & Kinderangebote.

Förderbeiträge 2022 - jetzt bewerben!

Eingabeschluss: 31. Januar 2022. Alle Infos hier:

Wer wir sind

Alles rund um thurgaukultur.ch

Passende Magazin-Beiträge

Kunst

Unterwegs in Brexit-Land

Roland Iselin zeigt neue Arbeiten im Kreuzlinger Kult X. Ein Schwerpunkt liegt auf Fotos aus Nordirland, die zeigen, wie tief die Gräben des Misstrauens auch 30 Jahre nach den Unruhen noch sind.  mehr

Ähnliche Veranstaltungen

Kunst

Harald F. Müller – Mondia

Warth, Kunstmuseum Thurgau (Kartause Ittingen)

Kunst

Am Bach - Fotografien von Claudia Peyer

Kreuzlingen, Museum Rosenegg

Kunst

Art Faces

Rorschach, Forum Würth Rorschach