Frauenfelder Kulturtage: Die etwas andere Stadtführung

Frauenfelder Kulturtage: Die etwas andere Stadtführung

Während dieser Stadtführung erfahren Interessierte einiges über die Stadtgeschichte Frauenfelds. Im Besonderen werden kriminalistische Geschichten aus verschiedenen Zeiten thematisiert. Teilnehmende hören von Stadtbränden, gestohlenen Würsten, Metallsägen und erfahren was «Jemanden an den Pranger stellen» bedeutet.

via guidle.com

Kontakt Veranstalter:

Regio Frauenfeld Freizeit & Tourismus
052 721 31 28
info@regiofrauenfeld-tourismus.ch
www.regiofrauenfeld-tourismus.ch

Veranstaltungsort:

Frauenfeld
8500 Frauenfeld

Vorverkauf / Reservation:

Anmeldung erforderlich unter: Regio Frauenfeld Freizeit & Tourismus, Tel. 052 721 31 28 oder info@regiofrauenfeld-tourismus.ch

Schutzkonzept: thurgau-bodensee.ch

Kommt vor in diesen Sparten

  • Wissen

Kommt vor in diesen Interessen

  • Geschichte
  • Gesellschaft

Werbung

#lieblingsstücke

quer durch den Thurgau

Kultur für Klein & Gross #3

Der Newsletter für kulturelle Familien- & Kinderangebote.

Förderbeiträge 2022 - jetzt bewerben!

Eingabeschluss: 31. Januar 2022. Alle Infos hier:

Wer wir sind

Alles rund um thurgaukultur.ch

Passende Magazin-Beiträge

Bühne

Musik

Kunst

Literatur

Film

Kultur für alle und zum mitmachen

Dieses Jahr gibt es nicht einen, sondern gleich drei Frauenfelder Kulturtage. Kulturvereine und -institutionen präsentieren sich vom 24. bis 26. September der Öffentlichkeit. mehr

Ähnliche Veranstaltungen

Wissen

Wildbienen im Thurgau – Tischgespräch

Frauenfeld, Naturmuseum Thurgau

Wissen

Gruppenführungen durch Historische Feuerwaffen von 1300 - 1900

Frauenfeld, Schloss Wellenberg

Kunst

Kinderkunstweg Kreuzlingen

Kreuzlingen, Ludothek Kreuzlingen