Historisches Museum Thurgau

Historisches Museum Thurgau

Die Schlossausstellung des Historischen Museums Thurgau inszeniert das ereignisreiche 15. Jahrhundert, als die Grenzen des heutigen Kantons entstehen. Ein multimedialer und sinnlicher Rundgang entführt in die faszinierende Welt der Ritter, Klöster und Landvögte.

Die Ausstellung beleuchtet die für den späteren Kanton wegweisende Epoche nach 1415. Sie bietet Erwachsenen und Kindern gleichzeitig einen sinnlichen wie verspielten Zugang zum Mittelalter. Die moderne Rauminszenierung, die interaktiven Animationen sowie die im neuen Glanz ausgestellten Kunstwerke prägen den multimedialen Schlossrundgang. In atmosphärisch inszenierten Schlossräumen verfolgt das Publikum hautnah, wie Menschen die turbulente Übergangszeit zur eidgenössischen Herrschaft erlebt haben. Eine Zeit, in der sich die Konfliktparteien mit «Kuhschweizer» und «Schauschwabe» beschimpften und moderne Grenzziehungen entstehen.

Kommende Veranstaltungen: hier

via guidle.com

Kontakt Veranstalter:

Historisches Museum Thurgau
058 345 73 80
historisches.museum@tg.ch
historisches-museum.tg.ch

Veranstaltungsort:

Historisches Museum Thurgau
Rathausplatz 2
8500 Frauenfeld
www.historisches-museum.tg.ch

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Sonntag
13:00 – 17:00
Montag geschlossen

Vorverkauf / Reservation:

Eintritt frei.

Ticketpreise:

Eintritt frei

Kommt vor in diesen Sparten

  • Wissen

Kommt vor in diesen Interessen

  • Geschichte
  • Kinder
  • Dauerausstellung
  • Familien
  • Jugendliche
  • Schulen

Werbung

#meinerstesmal

Unsere neue Serie über erste Bühnenerlebnisse.

Die Taskforce Culture fordert: Lücken schliessen und bestehende Massnahmen vereinfachen!

Jetzt Online-Petition unterschreiben.

Live-Streams

aus dem Thurgau & dem Rest der Welt

Niemals dufte ich nicht arbeiten - niemals hatte ich so viel zu tun!

Claudia Heinle, Tänzerin & künstlerische Leiterin Cie tanz raum Kreuzlingen

Wir sind thurgaukultur.ch!

Unser Team und unsere Autor*innen

Gemeinsam für die Zukunft der Kultur- und Veranstaltungsbranche.

branchenhilfe.ch

Passende Magazin-Beiträge

Wissen

Die Lage der Museen nach dem Shutdown

Die sechs kantonalen Thurgauer Museen dürfen ab 11. Mai wieder öffnen. Doch die Umsetzung der Schutzmassnahmen erweist sich je nach Museum als Knacknuss. mehr

Wissen

Über die Feiertage ins Museum

In den Museen Thurgau sind Besucherinnen und Besucher auch über die Festtage herzlich willkommen. mehr

Wissen

Thurgauer mit langen Fingern

Woher der zweifelhafte Ruf des Thurgaus kommt, erklärt das Historische Museum in seinem Jahresprogramm «Bartli & Most. Landvögte im Thurgau». Jetzt war der Historiker Peter Niederhäuser zu Gast. mehr

Ähnliche Veranstaltungen

Wissen

Meine Tante Pauline aus Paris

Arbon, Historisches Museum Schloss Arbon

Wissen

«Eugénie» - Eine Kaiserin bringt Kohle

Salenstein, Arenenberg - Napoleonmuseum Thurgau

Wissen

Thurgauer Köpfe・Tot oder lebendig

Frauenfeld, Altes Zeughaus Frauenfeld