Hörspaziergang・Seegeschichten

Hörspaziergang・Seegeschichten

Zur Langen Nacht der Bodenseegärten am 05. September 2020 feiert der Hörspaziergang «Seegeschichten» seine Premiere.

Die Teilnehmenden sind eingeladen zu einem besonderen Rundgang entlang des Seeufers im Seeburgpark Kreuzlingen. Ausgestattet mit einem Audioguide, erfahren sie an den Hörstationen Poetisches, Unterhaltsames und Wissenswertes über den Bodensee, der vor etwa 14.000 Jahren entstanden ist. Er ist einer der grössten europäischen Binnenseen und zieht seit jeher Menschen und Reisende an seine Ufer. Das blaue Idyll hat schon viele spannende Geschichten erlebt, birgt archäologische Schätze und in seinen Tiefen so manches Geheimnis.

Der Spaziergang beginnt beim Seemuseum, führt entlang des Seeufers und bringt die Teilnehmenden nach etwa 60 Minuten zum Ausgangspunkt zurück. Die Spaziergänge sind gratis und finden bei jeder Witterung statt.

Hinweis: Gern dürfen eigene Kopfhörer mitgebracht werden.

via guidle.com

Kontakt Veranstalter:

Stadt Kreuzlingen Departement Gesellschaft
0041 (0)71 677 62 08
gesellschaft@kreuzlingen.ch

Veranstaltungsort:

Seemuseum
Seeweg 3
8280 Kreuzlingen
www.seemuseum.ch

Öffnungszeiten:

Öffnungszeiten Museum:
Oktober bis Juni:
Mi, Sa, So: 14–17 Uhr
Juli bis September:
Di–So:11–17 Uhr
Öffnungszeiten Café:
Mi, Sa, So: 14–17 Uhr

Vorverkauf / Reservation:

Reservierung sind nicht erforderlich, bei Gruppen aber empfohlen unter info@seemuseum.ch, 0716885242.

Ticketpreise:

gratis

Kommt vor in diesen Sparten

  • Wissen

Kommt vor in diesen Interessen

  • Bodensee
  • Geschichte
  • Natur
  • Exkursion
  • Freiluft

Werbung

Aktuelle Führungen

auf einen Blick!

Kulturakteure von A-Z:

jetzt auf dem Kulturplatz entdecken.

Passende Magazin-Beiträge

Wissen

Auf dem Weg zum dritten Ort

Interaktiver, interdisziplinärer und inklusiver soll das Seemuseum Kreuzlingen werden. Der neue Museumschef Christian Hunziker über seine Ideen, Pläne und Visionen für das Haus am Bodenseeufer. mehr

Wissen

Auf den Spuren eines Schiffsunglücks

Das Seemuseum Kreuzlingen geht neue Wege. In einem beeindruckenden Vermittlungsformat kann man jetzt die Geschichte um das gesunkene Dampfschiff «Jura» neu entdecken - in einem digitalen Tauchgang. mehr

Ähnliche Veranstaltungen

Wissen

Thurgauer Köpfe・einzigartig vielfältig

Frauenfeld, Naturmuseum Thurgau

Wissen

«Eugénie» - Eine Kaiserin bringt Kohle

Salenstein, Arenenberg - Napoleonmuseum Thurgau