Wo viel Licht ist...・Simon Weiland

Wo viel Licht ist...・Simon Weiland
| © Simon Weiland

Eine Adaption von Grimms "Der Froschkönig oder der eiserne Heinrich". Eiserne Beherrschung: der Frosch ist der Schatten eines selbstherrlichen Königs. Dieser verdrängt seine dunkle Seite, solange seine Tochter sich für ihn beherrscht. Schliesslich handelt sie.
Eine Parabel auf den Machbarkeitswahn der Moderne, der die Welt an die Wand fahren würde. Doch dann wird der Froschkönig an die Wand geknallt und alles wird gut. Hörspiel in der Fassung von 2016. Die Performance ist Teil 3 der Trilogie "Leave Paradise".

Hier geht es zu Teil 1 und Teil 2.

www.youtube.com

Kontakt Veranstalter:

Simon Weiland Musiktheater
0049 7531 9166400
simon.weiland@gmx.de
www.simon-weiland.de

Kontaktperson:

Simon Weiland
0049 7531 9166400
simon.weiland@gmx.de

Veranstaltungsort:

Online-/Streaming-Angebot

Kommt vor in diesen Sparten

  • Literatur

Kommt vor in diesen Interessen

  • Streaming
  • Musiktheater
  • Hörspiel
  • Lesung

Werbung

Kommentierte Beiträge

Lesen und mitdiskutieren!

Wir sind thurgaukultur.ch:

Unser Team & unsere Autor*innen.

Unsere Neuen!

Bereits 238 Kulturakteure sind auf unserem Kulturplatz präsent.

COVID-Unterstützung für den Kultursektor

Direktlink zu den Informationen des Kulturamts

Ähnliche Veranstaltungen

Literatur

Kellertheater@home

Online-/Streaming-Angebot

Musik

ArtOnAir.tv

Online-/Streaming-Angebot

Live-Stream

Literaturecho・Bücherplausch

Literatur

Literaturecho・Bücherplausch

Online-/Streaming-Angebot