Hommage an Rolf Lyssy mit “Leo Sonnyboy”

Hommage an Rolf Lyssy mit “Leo Sonnyboy”
Illustration zum Film Leo Sonnyboy von Rolf Lyssy | © 2021 Frenetic Films

In Kooperation widmen das Filmforum KuK und das See-Burgtheater Kreuzlingen dem Schweizer Filmemacher Rolf Lyssy (*1936; u.a. ‘Die Schweizermacher’) eine Hommage:
Lokführer Leo Mangold ist eingefleischter Junggeselle und lebt alleine in seiner Zweizimmerwohnung. Sein verheirateter Kollege und Freund Adrian hat eine Affäre mit der thailändischen Go-go-Tänzerin Apia.

CH 1989 | 95 Min. | Komödie | dialekt / dtsch UT | ab 12 J.
Regie: Rolf Lyssy
Mit: Matthias Gnädinger, Christian Kohlund, Ankie Beilke-Lau, u.a.

www.cineman.ch

Kontakt Veranstalter:

Filmforum Kreuzlingen und Konstanz (KuK)
anna.wohnlich@gmx.ch

Veranstaltungsort:

Kult-X
Hafenstrasse 8
8280 Kreuzlingen
kult-x.ch

Vorverkauf / Reservation:

Reservation und Coviderfassung: kult-x.ch

Es besteht Maskenpflicht auf allen Verkehrswegen im Kult-X.
Ausserdem müssen die Kontaktdaten jetzt elektronisch erfasst werden.
Erfassung Abendeinlass: Ihre Daten werden vor Ort erfasst. Das kann zu Wartezeiten führen
Voranmeldung Website: Tragen Sie ihre Daten unter dem jeweiligen Programmpunkt auf der Website über die Eingabemaske ein (Klick auf ⇢ Covid-19-Erfassung) und nennen Sie beim Einlass Ihren Namen. Die Voranmeldung gilt nicht als Platzreservation.
In der Regel ist der Eintritt frei, mit Kollekte am Ausgang für den Veranstalter.
Die Konsumation von Getränken ist ausschliesslich in den Sitzbereichen gestattet.

Kommt vor in diesen Sparten

  • Film

Kommt vor in diesen Interessen

  • Spielfilm

Werbung

#lieblingsstücke

quer durch den Thurgau

Ab 1. Juli: «Kultur für Klein & Gross»

Abonniere jetzt unseren neuen Newsletter und sei bestens informiert über die Familien-& Kinderangebote während den Sommerwochen.

Gewinnspiel der Woche #25

Unsere Neuen...

... auf dem Kulturplatz

Wer wir sind

Alles rund um thurgaukultur.ch

Ähnliche Veranstaltungen

Film

Spagat

Frauenfeld, Cinema Luna

Film

The Father

Frauenfeld, Schlosskino

Film

The Father

Weinfelden, Liberty Cinema