Joachim Zelter・Imperia

Joachim Zelter・Imperia
Joachim Zelter | © Lea Frei

„Nur wenige dürfen sich glücklich schätzen, von den Worten geliebt zu werden. Joachim Zelter gehört zu ihnen.“ Stuttgarter Zeitung

Joachim Zelters neuer Roman erzählt die Eskalation einer Vereinnahmung und bis in die letzte Konsequenz unsere schöne neue Dienstleistungswelt. Eine Welt, in der Menschen von ihrer Arbeit allein nicht mehr leben können und in der sich eine neue Generation in ständiger Bereitschaft und Willfährigkeit hält, jederzeit und zu allem bereit.

Joachim Zelter 1962 in Freiburg im Breisgau geboren, studierte und lehrte englische Literatur in Tübingen und Yale. Sein literarisches Werk wurde vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Thaddäus-Troll-Preis, dem Jahresstipendium des Landes Baden-Württemberg, dem Gisela-Scherer-Stipendium der Stadt Hausach im Schwarzwald. 2010 war er mit seinem Roman „Der Ministerpräsident“ für den Deutschen Buchpreis nominiert. Seine Romane wurden mehrfach ins Französische, Italienische und Türkische übersetzt.

Moderation: Gallus Frei-Tomic

joachim-zelter.de

Termine

Donnerstag, 03.12.2020

Türöffnung: 19:00

Literaturhaus Thurgau - Gottlieben

Kontakt Veranstalter:

Literaturhaus Thurgau
+41 (0) 71 669 34 80
sekretariat@bodmanhaus.ch
www.literaturhausthurgau.ch

Veranstaltungsort:

Literaturhaus Thurgau
Dorfplatz 1
8274 Gottlieben
www.bodmanhaus.ch

Vorverkauf / Reservation:

Reservationen: sekretariat@bodmanhaus.ch
+41 (0)71 669 34 80 www.literaturhausthurgau.ch

Ticketpreise:

CHF 10.- / CHF 5.- (in Ausbildung), ermässigter Eintrittspreis CHF 8.- für Mitglieder der ‹FdB›

Kommt vor in diesen Sparten

  • Literatur

Kommt vor in diesen Interessen

  • Belletristik
  • Lesung

Werbung

«Debüts. Der erste Roman»

Alle Beiträge zum Literatur-November.

Agenda

Tipps & Tricks für Veranstalter

Aktuelle Führungen

auf einen Blick!

exklusiv, kreativ, lokal

unsere #Geschenktipps für Gross & Klein

Ausschreibungen

Passende Magazin-Beiträge

Literatur

Eine Heimat für Literatur

Das Literaturhaus Thurgau in Gottlieben ist ein Treffpunkt für Schreibende und Literaturfreunde – ein Ort, an dem nachgedacht, gearbeitet und diskutiert werden kann. arttv.ch hat diesen Ort besucht. mehr

Ähnliche Veranstaltungen

Musik

ArtOnAir.tv

Online-/Streaming-Angebot

Wissen

Kulturvermittlung jetzt!

Online-/Streaming-Angebot