Klapperlapapp

Klapperlapapp

Klapperlapapp, das Märchen- und Geschichtenfestival, lässt unter alten, schattigen Bäumen und mitten im Vogelgezwitscher in fremde Welten eintauchen. Die Besucher nehmen teil an allerlei Abenteuern und Heldentaten, erzählt von den besten Märchenerzählerinnen und –erzähler der Schweiz.

Der Romanshorner Wald, von hohen Laubbäumen und lauschigen Waldlichtungen geprägt, sowie ein sorgfältiges Mise-en-place mit vier kleinen Waldbühnen machen das einzigartige Märchenerlebnis möglich. Bekannte Schweizer Märchengrössen wie Jolanda Steiner, mit Manuela Baumann aber auch eine einheimische Erzählerin, lassen mit ihren schönsten Geschichten die fantasievoll gestalteten Spielorte zum Leben erwachen.

PROGRAMM:
Manuela Baumann (Sa & So)
Andreas Sommer (Sa)
Sibylle Aeberli (Sa)
Jolanda Steiner (Sa)
Jürg Steigmeier (So)
Minitheater Hannibal (So)
Melanie Oesch (So)

Informationen:

- Beschränkter Parkplatz vorhanden und signalisiert
- Verpflegung in der Waldschenke

www.youtube.com

Kontakt Veranstalter:

Thurgau Tourismus
+41 71 531 01 31
info@thurgau-tourismus.ch
thurgau-bodensee.ch

Veranstaltungsort:

Romanshorner Wald

8590 Romanshorn

Öffnungszeiten:

Der Anlass findet bei jedem Wetter statt. Über allfällig Verlegungen bei Unwetter Information 24 Stunden vor den Veranstaltungen auf www.thurgau-bodensee.ch/klapperlapapp.

Vorverkauf / Reservation:

Tageskasse vor Ort

Ticketpreise:

CHF 18.00 Normalpreis
CHF 78.00 Familienpass 5 Personen
CHF 65.00 Familienpass 4 Personen
CHF 50.00 Familienpass 3 Personen

Kommt vor in diesen Sparten

  • Literatur

Kommt vor in diesen Interessen

  • Kinder
  • Theater
  • Familien
  • Lesung

Werbung

Passende Magazin-Beiträge

Literatur

Wie im Märchen

Mitte August steigt in Romanshorn wieder das Märchenfestival „Klapperlapapp“. Woher kommt diese Lust am Märchen? Und was sind die Märchen unserer Zeit? Ein Essay von Jeremias Heppeler mehr

Ähnliche Veranstaltungen

Literatur

Elisabeth Binder: Im Prinzip Liebe

Gottlieben, Bodman-Literaturhaus

Literatur

Buchstart

Frauenfeld, Kantonsbibliothek Thurgau

Literatur

Buchstart: “Värsli für di Chline“

Kreuzlingen, Bibliothek Büecherbrugg