Göttliche Landschaft・Kunstinstallationen in Fischingen

Göttliche Landschaft・Kunstinstallationen in Fischingen

Bildstöckli in Fischingen

Auf dem Weg vom Kloster Fischingen zur Ottenegg gibt es verschiedene Bildstöckli von Studierenden der Kunsthochschule Luzern zu entdecken. Bildstöckli sind kleine Häuschen, die mit Marienfiguren, Kreuzen, Kruzifixen, Heiligenfiguren und -bildchen, Gebeten, Blumen, Kristallen, Fundstücken aller Art und mit Kerzen ausgestattet sind. Die beiden Studierenden Mario Gisler und Fabienne Gähwiler beispielsweise, haben eine solche Wunderkammer aus alltäglichen Fundgegenständen wie Fenstern, Alufolie, Muscheln und vielem mehr erstellt. Ihr Bildstock nennen sie «Kraft Kuchen».

 

Opaion auf der Ottenegg

Auf der Ottenegg angekommen, lädt die Installation «Opaion» des Thurgauer Künstlerduos steffenschöni zum Staunen und Verweilen ein. Das Wort «Opaion» bezeichne eine Öffnung in der Decke eines Tempels. Ihre Arbeit an diesem Ort ist eine Reaktion auf die landschaftliche Situation, in der eine Mariensäule aus der Zeit des Kulturkampfs wie eine Kompassnadel über dem steil abfallenden Gelände steht. steffenschöni nehmen auf, was bereits vorhanden ist und fügen eine runde Stahlplatte hinzu. Die Platte spiegelt bei schönem Wetter den Himmelsausschnitt über ihr und bei Regen ist ihre Oberfläche von den auftretenden Regentropfen bewegt.

Die Ausstellung «Göttliche Landschaft» umfasst drei Kunstinstallationen, welche in der Kartause Ittingen und im Raum Fischingen zu besichtigen sind. Hier geht es zu den Informationen zur Installation in Ittingen.

 

150himmel.ch

Kontakt Veranstalter:

Katholische Landeskirche Thurgau
071 626 11 31
kommunikation@kath-tg.ch
www.kath-tg.ch

Veranstaltungsort:

Kloster Fischingen - Ottenegg
Kloster Fischingen
8376 Fischingen

Öffnungszeiten:

Die Werke sind ab dem 3. Mai 2020 bis zum 19. Oktober 2020 jederzeit frei zugänglich. Bitte beachten Sie, dass der Weg nicht barrierefrei ist. Die Gehzeit vom Kloster Fischingen zur Ottenegg beträgt 40 Minuten, die Höhendifferenz beträgt 220 Meter.

Kommt vor in diesen Sparten

  • Wissen

Kommt vor in diesen Interessen

  • Gesellschaft
  • Religion
  • Spiritualität
  • Ausstellung
  • Bildende Kunst
  • Freiluft

Werbung

Unsere Neuen!

Über 270 Kulturakteure zum Entdecken.

Schutzkonzepte für Veranstaltungen

Direktlink für Veranstalter

Ähnliche Veranstaltungen

Wissen

Hörspaziergang・Seegeschichten

Kreuzlingen, Seemuseum

Wissen

«Thurgauer Köpfe»・Eine Kaiserin bringt Kohle

Salenstein, Arenenberg - Napoleonmuseum Thurgau