Lego Space, Star Wars, Nasa, Ideas, Creator Expert

Lego Space, Star Wars, Nasa, Ideas, Creator Expert

Die erste LEGO-Ausstellung des Veranstalters Schloss Krähenstein findet im Bodensee Planetarium statt. Mehrere Aussteller zeigen ihre LEGO-Bauten zu den Themen Space, Star Wars, NASA, Ideas und Creator Expert. Ausserdem gibt es neue sowie gebrauchte, vollständig aufbereitete LEGO-Sets zu kaufen. Die grosse Spiel- und Bauecke steht allen kleinen und grossen Besuchern zur Verfügung, um selbst kreativ zu werden. Während dem LEGO-Wochenende gibt es ein Verpflegungsangebot im Haus sowie die regulären Planetariums-Shows.

Wenn möglich mit dem öffentlichen Verkehr anreisen (S-Bahn-Haltestelle "Kreuzlingen Bernrain") oder die provisorischen Parkplätze an der Breitenrainstrasse (Kiesplatz) benutzen.

Termine

Freitag, 01.05.2020

Bodensee Planetarium & Sternwarte - Kreuzlingen

Samstag, 02.05.2020

Bodensee Planetarium & Sternwarte - Kreuzlingen

Sonntag, 03.05.2020

Bodensee Planetarium & Sternwarte - Kreuzlingen

via guidle.com

Kontakt Veranstalter:

Bodensee Planetarium und Sternwarte

Veranstaltungsort:

Bodensee Planetarium & Sternwarte
Breitenrainstrasse 21
8280 Kreuzlingen

Ticketpreise:

Planetariums-Shows sowie Vorträge: reguläre Eintrittspreise Eintritt in die LEGO-Ausstellung: kostenlos

Kommt vor in diesen Sparten

  • Wissen
  • dies&das

Kommt vor in diesen Interessen

  • Bildung
  • dies&das

Werbung

«Früher musste man sich noch aufwändig verkleiden, um in eine andere Rolle zu schlüpfen. Heute reicht dafür ein Social-Media-Profil. »

Michael Lünstroth, in seiner Kolumne «Die Dinge der Woche»

«Ein paar Kuratoren, Galeristen, Museumsdirektoren und reiche Sammler bestimmen, was gute Kunst ist.»

Magnus Resch, Unternehmer

Jetzt kostenlos eintragen!

Bereits 228 Kulturakteure sind auf unserem Kulturplatz präsent.

Ähnliche Veranstaltungen

Kunst

Wenzel IV. • Der König mit dem schlechten Ruf

Konstanz, Hus-Haus

Wissen

Mass und Gewicht

Kreuzlingen, Museum Rosenegg

Wissen

Maries Testament. Unser Schloss

Frauenfeld, Historisches Museum Thurgau