Tanja Kummer・Anna und die Nacht

Tanja Kummer・Anna und die Nacht

Tanja Kummer liest aus ihrem Bilderbuch "Anna und die Nacht", das von Daniela Rütimann illustriert ist.

«Die Nacht ist noch jung!», hatte Papa zu Mama gesagt, bevor sich die beiden von Anna verabschiedeten. Was das bedeutet, wird Anna erst klar, als sie die Nacht kurz darauf tatsächlich trifft. Weil sie nicht gern früh zu Bett geht, die Babysitterin aber nur mit ihrem Handy beschäftigt ist, schleicht sie sich raus. Und da ist die Nacht und buddelt im Sandkasten! Während sie miteinander spielen, lernt Anna einiges über die Nacht. Doch bald wird es ihr langweilig, denn die Nacht ist eine furchtbar schlechte Verliererin. «Papa hat recht», denkt Anna. «Die Nacht ist wirklich jung!» Von nun an geht Anna gerne ins Bett. Sie weiss, dass sie draussen nichts verpasst ...

www.tanjakummer.ch

Termine

Samstag, 31.10.2020

Orell Füssli - Frauenfeld

Kontakt Veranstalter:

Tanja Kummer
info@tanjakummer.ch
www.tanjakummer.ch

Veranstaltungsort:

Orell Füssli
Bahnhofplatz 76
8500 Frauenfeld

Vorverkauf / Reservation:

Platzreservation unter frauenfeld@orellfuessli.ch

Ticketpreise:

Eintritt frei

Kommt vor in diesen Sparten

  • Literatur

Kommt vor in diesen Interessen

  • Belletristik
  • Kinder
  • Familien
  • Lesung

Werbung

Unsere Neuen!

Über 270 Kulturakteure zum Entdecken.

Schutzkonzepte für Veranstaltungen

Direktlink für Veranstalter

Ähnliche Veranstaltungen

Literatur

«Im Fallen lernt die Feder fliegen»

Frauenfeld, Evang.-ref. Kirchgemeindehaus

Literatur

Geschichtenzeit für Kinder

Kreuzlingen, Stadtbibliothek Büecherbrugg

Literatur

Johannes B. Schmidt・Kalmann

Weinfelden, klappentext GmbH