LiterNatur: Die Sendung mit der Knospe・satirische Lesung

LiterNatur: Die Sendung mit der Knospe・satirische Lesung

Heute muss ja alles Bio sein. Doch schon mit der Entstehung des Homo Sapiens vor rund 300‘000 Jahren begann die Trennung von Mensch und Natur. Natürlich hatte auch da Gott seine Hand im Spiel, den Vorgang nennt man „Vertreibung aus dem Paradies“. Dann machte sich der Mensch die Erde untertan und sieht sich heute einer Natur gegenüber, die entweder mit aller Macht zurückschlägt oder erfolgreich passiven Widerstand leistet. Zwar befasst sich die Wissenschaft mit ihren Rätseln, doch wie lange noch?

Angestiftet von ihrem Kollegen Raphael Burri nehmen die SprecherInnen der HSL-Hörmedienproduktion für Blinde, Seh- und Lesebehinderte unser Verhältnis zur Natur mit heiteren und satirischen Texten unter die Lupe.

Damit startet die Lesereihe LiterNatur als gemeinsame Veranstaltung der beiden Kreuzlinger Vereine Kultur worX und HSL. Neben klassischen Lesungen verschiedener Genres finden zusätzlich thematisch passende Veranstaltungen in und um die Räumlichkeiten des Kult-X statt.

Kontakt Veranstalter:

Kulturzentrum Kult-X Kreuzlingen
buero@kult-x.ch
kult-x.ch

Veranstaltungsort:

Kult-X
Hafenstrasse 8
8280 Kreuzlingen
kult-x.ch

Vorverkauf / Reservation:

Reservation erforderlich unter: kult-x.ch

Es besteht Maskenpflicht auf allen Verkehrswegen im Kult-X.
Ausserdem müssen die Kontaktdaten jetzt elektronisch erfasst werden.
Erfassung Abendeinlass: Ihre Daten werden vor Ort erfasst. Das kann zu Wartezeiten führen
Voranmeldung Website: Tragen Sie ihre Daten unter dem jeweiligen Programmpunkt auf der Website über die Eingabemaske ein (Klick auf ⇢ Covid-19-Erfassung) und nennen Sie beim Einlass Ihren Namen. Die Voranmeldung gilt nicht als Platzreservation.
In der Regel ist der Eintritt frei, mit Kollekte am Ausgang für den Veranstalter.
Die Konsumation von Getränken ist ausschliesslich in den Sitzbereichen gestattet.

Kommt vor in diesen Sparten

  • Literatur

Kommt vor in diesen Interessen

  • Natur
  • Belletristik
  • dies&das
  • Lesung

Werbung

#lieblingsstücke

unsere neue Serie zum Mitmachen

Passende Magazin-Beiträge

Kulturpolitik

170'000 Franken fürs Kult-X

Im September entscheiden die Kreuzlinger StimmbürgerInnen über die Zukunft des Kulturzentrums. Der Kanton hat seine Unterstützung jetzt auch finanziell untermauert. mehr

Ähnliche Veranstaltungen

Ausverkauft!

Franz Hohler spaziert durch sein Gesamtwerk.

Literatur

Franz Hohler spaziert durch sein Gesamtwerk.

Gottlieben, Literaturhaus Thurgau

Literatur

Shared Reading・Wer zuhört gehört bereits dazu

Frauenfeld, Kantonsbibliothek Thurgau

Literatur

Schweizer Vorlesetag・Kurzgeschichten zum Thema Reisen

Kreuzlingen, Bibliothek Büecherbrugg