Lysistrata・Streik der Frauen

Lysistrata・Streik der Frauen
| © See-Burgtheater

Griechische Komödie von Aristophanes

Zwischen Athen und Sparta tobt ein Krieg. Bei den Frauen zuhause türmt sich die Wäsche und der Mental Load, ihre Männer kriegen sie kaum noch zu Gesicht. Lysistrata hat genug! Sie organisiert ein Treffen zwischen den Frauen aus Athen und Sparta und ringt ihnen das Versprechen ab, sich ihren Männern so lange sexuell zu verweigern, bis diese den Kampf endlich beenden.

Als zusätzlichen Anreiz sackt Lysistrata kurzerhand noch die Kriegskasse ein. Da die Athenerinnen ihrer Libido allerdings selber nicht so recht trauen, verbarrikadieren sie sich in der Akropolis, die schon bald Schauplatz verzweifelter Ein- und Ausbruchsversuche wird.

Regie: Giuseppe Spina

www.see-burgtheater.ch

Termine

Donnerstag, 14.07.2022

Türöffnung: 18:00

Premiere

See-Burgtheater - Kreuzlingen

Freitag, 15.07.2022

Türöffnung: 18:00

See-Burgtheater - Kreuzlingen

Samstag, 16.07.2022

Türöffnung: 18:00

See-Burgtheater - Kreuzlingen

Dienstag, 19.07.2022

Türöffnung: 18:00

See-Burgtheater - Kreuzlingen

Kontakt Veranstalter:

See-Burgtheater
info@see-burgtheater.ch
www.see-burgtheater.ch

Veranstaltungsort:

See-Burgtheater
Seebühne
8280 Kreuzlingen
www.seeburgtheater.ch

Vorverkauf / Reservation:

Verbindliche Reservierungen: www.see-burgtheater.ch

Kommt vor in diesen Sparten

  • Bühne

Kommt vor in diesen Interessen

  • Bildung
  • Gesellschaft
  • Politik
  • Theater
  • Musiktheater
  • Show&Unterhaltung
  • Open Air
  • Freiluft

Werbung

«Das Ding»

Die neue Serie in Kooperation mit muse.tg

#lieblingsstücke

quer durch den Thurgau

Passende Magazin-Beiträge

Bühne

Gewinnspiel der Woche #26

2x2 Tickets für Lysistrata, inszeniert vom See-Burgtheater Kreuzlingen, zu gewinnen. mehr

Bühne

Dieser Theater-Sommer wird wild und heiss

Die Open-Air-Bühnen im Thurgau und den Nachbarregionen werden in den kommenden Wochen intensiv bespielt. Wir stellen die acht spannendsten Produktionen dieses Sommers vor. mehr

Bühne

Seit 2500 Jahren aktuell

Das See-Burgtheater wird ab Juli „Lysistrata“ von Aristophanes am Bodenseeufer spielen. Der Krieg in der Ukraine hat den Fokus der Inszenierung allerdings verschoben. mehr

Ähnliche Veranstaltungen

Musik

RSSK & PersoVino begrüssen im Literatur-Café

Kreuzlingen, Dreispitzpark

Bühne

Junges Theater Thurgau・eventuell real?

Frauenfeld, Eisenwerk Theater

Bühne

Amazonia / Jungle Town

Winterthur, Theater Winterthur