Maria Cecilia Barbetta: Nachtleuchten

Maria Cecilia Barbetta: Nachtleuchten
Maria Cecilia Barbetta | © AF__29005_Druck

Moderation: Marianne Sax

Eine Lichtgestalt geht um in der argentinischen Vorstadt: die fluoreszierende und Segen spendende Maria, welche von der naseweisen Klosterschülerin Teresa von Haus zu Haus getragen wird. Die Stadt bevölkern außerdem ein hysterisches Hündchen, ein dichtender Automechaniker, die putzwütige Besitzerin eines Waschsalons und zwei dummdreiste Polizisten. Dieser Roman sprüht vor Ideen, er ist ein Vulkan voller verschachtelter Sätze, die uns atemlos Seite um Seite umblättern lassen. Das fröhliche Setting spielt sich vor einer immer düsterer werdenden Kulisse ab: es ist 1974, Juan Domingo Perón ist tot und die Militärjunta bereitet die Machtübernahme vor.

María Cecilia Barbetta wurde 1972 in Buenos Aires geboren, wuchs in dem Einwandererviertel Ballester, in dem ihr Roman »Nachtleuchten« spielt, auf und besuchte dort die deutsche Schule. 1996 zog sie nach Berlin und blieb. Ihr erster Roman, »Änderungsschneiderei Los Milagros« (2008), wurde unter anderem mit dem aspekte-Literaturpreis ausgezeichnet. Ihr zweiter Roman über den Vorabend eines politischen Umsturzes, »Nachtleuchten« (2018), wurde mit dem Alfred-Döblin-Preis geehrt und stand auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis. María Cecilia Barbetta schreibt auf Deutsch. »Nachtleuchten« wird für seine politische Botschaft und die virtuose Sprachkunst gefeiert. Shortlist Deutscher Buchpreis 2018: »Nachtleuchten«.

Kontakt Veranstalter:

Bodman-Literaturhaus
+41 (0) 71 669 34 80
sekretariat@bodmanhaus.ch
www.bodmanhaus.ch

Veranstaltungsort:

Kantonsbibliothek Thurgau
Promenadenstrasse 12
8510 Frauenfeld
www.kantonsbibliothek.tg.ch

Vorverkauf / Reservation:

Reservationen: Kantonsbibliothek +41 (0)58 345 69 00 oder kantonsbibliothek@tg.ch

Ticketpreise:

CHF 10.-

Kommt vor in diesen Sparten

  • Literatur

Kommt vor in diesen Interessen

  • Belletristik
  • Lesung

Werbung

Ähnliche Veranstaltungen

Vernissage

Mit wem möchte ich diese Freude teilen...

Literatur

Mit wem möchte ich diese Freude teilen...

Gottlieben, Bodman-Literaturhaus

Vernissage

Josefina - Haare aus Stahl

Literatur

Josefina - Haare aus Stahl

Rorschach, Forum Würth Rorschach

Premiere

Masaryk・Adolf Jens Koemeda

Literatur

Masaryk・Adolf Jens Koemeda

Kreuzlingen, Bibliothek Büecherbrugg