Monika Helfer・Löwenherz

Monika Helfer・Löwenherz

Monika Helfer erinnert sich an ihren Bruder Richard. Seit dem Tod der Mutter wachsen sie und ihre Schwestern getrennt vom kleinen Bruder auf. Sie sehen sich selten, verlieren die Verbindung. Es ist die Zeit des Deutschen Herbstes. Richard ist da bereits ein junger Mann, von Beruf Schriftsetzer. Er ist ein Sonderling, das Leben scheint ihm wenig wichtig. Verantwortung übernimmt er nur, wenn sie ihm angetragen wird. So auch, als ihm auf merkwürdige Weise eine verflossene Liebe ein Kind überlässt, von dem er nur den Spitznamen kennt. Die unfreiwillige Vaterrolle gibt ihm neuen Halt, zumindest für eine Zeit. Ein inniges Portrait, eine Geschichte über Fürsorge, Schuldgefühle und Familienbande.

Monika Helfer, geboren 1947, lebt mit ihrer Familie in Vorarlberg. Sie hat zahlreiche Romane, Erzählungen und Kinderbücher veröffentlicht. Für ihre Arbeiten wurde sie mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Mit den Romanen Schau mich an, wenn ich mit dir rede (2017) und Vati (2021) war sie für den Deutschen Buchpreis nominiert.

Das ganze Festival-Programm auf thurgaukultur.ch

www.hanser-literaturverlage.de

Kontakt Veranstalter:

Departement für alles und nichts
0792874201
i@allesnichts.ch
allesnichts.ch

Veranstaltungsort:

Rathaussaal Weinfelden
Rathausstrasse 2
8570 Weinfelden

Vorverkauf / Reservation:

Lesungen im Rathaus:
reservation.ticketleo.com

Lesungen im Theaterhaus Thurgau:
reservation.ticketleo.com

Festivalpässe:
reservation.ticketleo.com

Ticketpreise:

Einzeleintritt: CHF 25.-
Jugendliche bis 16 gratis
Geschichte-Herbst: CHF 6.-

Tagespässe:
Do und Fr CHF 50-.
Sa CHF 50-
So CHF 50.-
Goldpass CHF 90.-

Kommt vor in diesen Sparten

  • Literatur

Kommt vor in diesen Interessen

  • Belletristik
  • Festival
  • Lesung

Werbung

«Das Ding»

Die neue Serie in Kooperation mit muse.tg

#lieblingsstücke

quer durch den Thurgau

Kultur für Klein & Gross #9

Die kulturellen Kinder- & Familienangebote bis Anfang Oktober 2022.

Gesucht: Kurator:in

für Kunstraum & Tiefparterre Kreuzlingen (ca. 60%) per 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung (Nachfolge Richard Tisserand).

Ähnliche Veranstaltungen

Bühne

Queer Slam

Konstanz, Kulturladen Konstanz

Abgesagt!

Abgesagt: Katerina Poladjan・Zukunftsmusik

Literatur

Abgesagt: Katerina Poladjan・Zukunftsmusik

Frauenfeld, Bücherladen Marianne Sax

Literatur

Verse, Fingerspiele und Geschichten gemeinsam erleben

Weinfelden, Regionalbibliothek Weinfelden