Moskau einfach!

Moskau einfach!

Herbst 1989: Während in Berlin bald die Mauer fällt, überwacht in der Schweiz die Geheimpolizei Hunderttausende. Viktor (Philippe Graber), ein braver Polizeibeamter, wird von seinem Vorgesetzten Marogg (Mike Müller) verdeckt ins Zürcher Schauspielhaus eingeschleust, um Informationen über linke Theaterleute zu sammeln. Als er sich in die Schauspielerin Odile (Miriam Stein) verliebt, jene Person die er eigentlich observieren soll, gibt es kein Zurück mehr: Er muss sich entscheiden zwischen seinem Auftrag und seinem Herzen. Eröffnungsfilm der Solothurner Filmtage.

Mit Philippe Graber, Miriam Stein, Mike Müller, Michael Maertens.

vincafilm.ch

Kontakt Veranstalter:

Roxy
071 463 10 63
operating@kino-roxy.ch
www.kino-roxy.ch

Kontaktperson:

Andrea Röst
operating@kino-roxy.ch

Veranstaltungsort:

Roxy
Salmsacherstrasse 1
8590 Romanshorn
www.kino-roxy.ch

Vorverkauf / Reservation:

Anrufbeantworter: 071 463 10 63
Email: roxy@kino-roxy.ch

Kommt vor in diesen Sparten

  • Film

Kommt vor in diesen Interessen

  • Politik
  • Spielfilm
  • Künstlerbegegnung

Werbung

Kommentierte Beiträge

Lesen und mitdiskutieren!

Wir sind thurgaukultur.ch:

Unser Team & unsere Autor*innen.

Unsere Neuen!

Bereits 238 Kulturakteure sind auf unserem Kulturplatz präsent.

COVID-Unterstützung für den Kultursektor

Direktlink zu den Informationen des Kulturamts

Ähnliche Veranstaltungen

Film

To the Ends of the Earth

Frauenfeld, Cinema Luna

Film

The Roads Not Taken

Frauenfeld, Cinema Luna

Film

Takeover – Voll vertauscht

Frauenfeld, Schlosskino