Moskau Einfach

Moskau Einfach

Micha Lewinsky stellt dem Luna-Publikum seine neue Komödie vor.

Herbst 1989: Der Schweizer Geheimdienst überwacht Hunderttausende. Viktor (Philippe Graber), ein braver Polizeibeamter, wird von seinem Vorgesetzten (Mike Müller) verdeckt ins Zürcher Schauspielhaus eingeschleust, um Informationen über linke Theaterleute zu sammeln. Als er sich in die Schauspielerin Odile (Miriam Stein) verliebt, jene Person die er eigentlich observieren soll, gibt es kein Zurück mehr: Er muss sich entscheiden zwischen seinem Auftrag und seinem Herzen.

Am Sonntag, 16.2., stellt Micha Lewinsky seinen Film dem Luna-Publikum um 17.30 Uhr gleich selber vor.

von Micha Lewinsky
Schweiz 2020, 98 Min, Dialekt, ab etwa 12

Kontakt Veranstalter:

Cinema Luna
052 720 36 00
info@cinemaluna.ch
www.cinemaluna.ch

Veranstaltungsort:

Cinema Luna
Lindenstrasse 10
8500 Frauenfeld
www.cinemaluna.ch

Vorverkauf / Reservation:

Billettreservation via Homepage

Kommt vor in diesen Sparten

  • Film

Kommt vor in diesen Interessen

  • Spielfilm
  • Gespräch
  • Künstlerbegegnung
  • Special

Werbung

Kommentierte Beiträge

Lesen und mitdiskutieren!

Wir sind thurgaukultur.ch:

Unser Team & unsere Autor*innen.

Unsere Neuen!

Bereits 237 Kulturakteure sind auf unserem Kulturplatz präsent.

COVID-Unterstützung für den Kultursektor

Direktlink zu den Informationen des Kulturamts

Recherche-Stipendien der Kulturstiftung:

Bis 7. Juni bewerben!

Ähnliche Veranstaltungen

Film

artfilm.ch

Online-/Streaming-Angebot

Film

cinefile.ch

Online-/Streaming-Angebot