Museumshäppli

Museumshäppli
| © Historisches Museum Frauenfeld / Samir Seghrouchni

Ein historischer Genuss über die Mittagszeit.

Unterhaltsam portionierte Geschichts-Inputs. Fachkundige Historikerinnen und Historiker fassen in 30 Minuten ein lokal- oder welthistorisches Thema ins Auge. Die beliebten Häppli finden jeden letzten Donnerstag im Monat statt und dauern von 12.30 bis 13 Uhr.

Das abwechslungsreiche Programm im 2020 vermittelt Geschichte prägnant und lustvoll. Die Häppli können auch massgeschneidert und Take-Away gebucht werden.

Termine

Donnerstag, 26.11.2020

Führung

Historisches Museum Thurgau - Frauenfeld

«Us em Alte wieder Neus g‘macht». Vom Umgang mit Materialien, mit Peter Bretscher, Volkskundler

via guidle.com

Kontakt Veranstalter:

Historisches Museum Thurgau
058 345 73 80
historisches.museum@tg.ch
historisches-museum.tg.ch

Veranstaltungsort:

Historisches Museum Thurgau
Rathausplatz 2
8500 Frauenfeld
www.historisches-museum.tg.ch

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Sonntag
13:00 – 17:00
Montag geschlossen

Vorverkauf / Reservation:

Eintritt frei.

Kommt vor in diesen Sparten

  • Wissen

Kommt vor in diesen Interessen

  • Bildung
  • Geschichte
  • Gesellschaft
  • Tourismus
  • Vortrag

Werbung

Aktuelle Führungen

auf einen Blick!

Kulturakteure von A-Z:

jetzt auf dem Kulturplatz entdecken.

Passende Magazin-Beiträge

Wissen

Von Strippenziehern und Geheimniskrämern

Tot oder lebendig – was im Alten Zeughaus des Historischen Museums Frauenfeld wie ein Steckbrief tönt, spiegelt die Vielfalt der dagewesenen wie auch aktuellen Thurgauer Köpfe wider. mehr

Ähnliche Veranstaltungen

Abgesagt!

«Indien–zwischen zwei Welten» mit M. Sax

Wissen

«Indien–zwischen zwei Welten» mit M. Sax

Weinfelden, Rathaus Weinfelden

Wissen

Thurgauer Köpfe・einzigartig vielfältig

Frauenfeld, Naturmuseum Thurgau