Säntis und Schniderbudig・Emil Bruggmann blickt auf nah und fern

Säntis und Schniderbudig・Emil Bruggmann blickt auf nah und fern
Emil Bruggmann setzte nur selten Menschen in seine Bilder. | © Hans Ewald, Historisches Museum Bischofszell

Die Führung wird wegen der Coronavirus-Pandemie auf die Saison 2021 verschoben.

Emil Bruggmann malte Tiere, Berge, Bischofszell und "seine" fünf Frauen.

Der einstige Lehrer Emil Bruggmann malte und zeichnete für sein Leben gerne. Berge, Tiere und vorwiegend Szenen und Ansichten des Städtchens Bischofszell samt seiner Umgebung bildeten seine Sujets.

In vielen Bischofszeller Haushalten galt es lange Zeit als selbstverständlich, ein Werk von ihm zu besitzen. Einst waren Bruggmanns Werke so beliebt, dass beim Bilderverkauf die Käuferin bzw. der Käufer durch das Los entschieden wurde.

Die Ausstellung wirft einen Blick auf den Menschen Emil Bruggmann, der mit Öl und Tusche seine Heimat festhielt, auch wird geschaut, wie sich die von ihm dargestellten Szenen in der Zwischenzeit verändert haben.

Die Frauen in Emil Bruggmanns Leben erhalten am Muttertag anlässlich der Führung mit der Kuratorin Alexandra M. Rückert besondere Aufmerksamkeit.

Die freiwilligen Mitarbeitenden der Kaffeestube des Museums erwarten die Gäste mit hausgemachtem Gebäck und diversen Getränken.

Termine

Sonntag, 10.05.2020

Türöffnung: 14:00

Verschoben!

Historisches Museum Bischofszell - Bischofszell

Kontakt Veranstalter:

Museumsgesellschaft Bischofszell
071 422 38 91
museum.bischofszell@bluewin.ch
www.museum-bischofszell.ch

Veranstaltungsort:

Historisches Museum Bischofszell
Marktgasse 4/6
9220 Bischofszell
www.museum-bischofszell.ch

Öffnungszeiten:

Saison 2020
(1. März - 29. November)

Sonntags 14.00 - 17.00

Kommt vor in diesen Sparten

  • Kunst
  • Wissen

Kommt vor in diesen Interessen

  • Geschichte
  • Ausstellung
  • Bildende Kunst
  • Familien
  • Kunstgeschichte
  • 55+

Werbung

Streaming-Angebote

frisch geliefert - auf einen Klick!

Live-Streams

Termine auf einen Klick!

Jetzt kostenlos eintragen!

Bereits 228 Kulturakteure sind auf unserem Kulturplatz präsent.

#deinebühne

Alle Infos zu unserer Solidaritätsaktion für Künstlerinnen und Künstler

Wir sind thurgaukultur.ch!

Voilà! Unser Team & unsere Autor*innen.

Ausschreibung: KOSMOS-Musik-Thurgau

Einsendeschluss: 30. April 2020

#Jedes Ticket zählt

Unterstütze die Schweizer Kulturszene

Ähnliche Veranstaltungen

Geschlossen!

Geheimnis im Turm・Aiga Rasch und Die drei ???

Kunst

Geheimnis im Turm・Aiga Rasch und Die drei ???

Konstanz, Turm zur Katz

- 360° -

360° – Der erweiterte Museumsraum

Wissen

360° – Der erweiterte Museumsraum

uf em Sofa, mit TV, Laptop oder Mobile

- 360° -

Landesmuseum online

Wissen

Landesmuseum online

uf em Sofa, mit TV, Laptop oder Mobile