Odermatt und Griesenberg・Das kleine Pony

Odermatt und Griesenberg・Das kleine Pony

Irene und Jakob, die Eltern des 10jährigen Luis, werden von der Schule zu einem dringenden Gespräch geladen. Ihr Sohn werde wegen seines bunten Ponyrucksacks von seinen Mitschülern verspottet und ausgegrenzt. In Paco Bezerras eindringlichem Zweipersonenstück, das auf einer wahren Begebenheit basiert, wird der Umgang mit dieser Situation zum Prüfstein der elterlichen Beziehung. Umso mehr, da die Schule und alle Beteiligten versagen mit sturen Reaktionen auf den sich zuspitzenden Konflikt.

In kurzen, ineinander fliessenden Szenen erlebt das Publikum hautnah mit, wie die Eltern, als Gefangene ihrer unterschiedlichen Überzeugungen, sich und ihr Kind mehr und mehr zu verlieren scheinen. Rasante, sich überstürzende Dialoge und unerwartete Wendungen in der Geschichte halten uns in Atem, der nicht selten auch ins Stocken gerät. Feine, leisere Töne lassen die Tragweite der Geschehnisse endgültig bei uns ankommen. Das Ende bleibt ungewiss.

Spiel: Susanne Odermatt, Julius Griesenberg
Regie/Dramaturgie: Marcelo Diaz
Ausstattung: Corinne Koller

www.eisenwerk.ch

Termine

Freitag, 19.02.2021

Premiere

Eisenwerk Theater - Frauenfeld

Samstag, 20.02.2021

Eisenwerk Theater - Frauenfeld

Kontakt Veranstalter:

Kultur im Eisenwerk
+41 52 728 89 82
kultur@eisenwerk.ch
www.eisenwerk.ch

Veranstaltungsort:

Eisenwerk Theater
Industriestrasse 23
8500 Frauenfeld
www.eisenwerk.ch

Vorverkauf / Reservation:

www.eisenwerk.ch
oder Vorverkaufsstellen von Ticketino (zB. Post)

Das Eisenwerk sieht sich verpflichtet, wenn immer möglich einen Beitrag zu leisten, damit das Kulturleben nicht vollständig zusammenbricht. Professionelle Künstler sehen sich sämtlicher Einkünfte vollständig beraubt, auch Techniker, Caterer, Zulieferer haben kaum mehr Arbeit. Zudem gibt es Menschen, für die es sehr wichtig ist, nicht ausschliesslich Zeit in den eigenen vier Wänden zu verbringen, die Anregung und Austausch brauchen. Aus diesem Grund versuchen wir weiterhin Veranstaltungen durchzuführen.

Selbstverständlich ist uns die Gesundheit so wichtig wie allen anderen! Unser Schutzkonzept ist streng, die Beschränkung der Besucherkapazitäten eisern. Wir achten auf Einhaltung aller Regeln. Dies gilt auch für die Beiz im Eisenwerk, die ebenfalls geöffnet bleibt und strikt Abstand, Hygiene, Maskenpflicht und Contact Tracing umsetzt.

Daher: Wenn Sie kommen mögen, freut uns das; für Ihr Fernbleiben haben wir Verständnis.
Schutzkonzept:
www.eisenwerk.ch

Aktuell im Vorverkauf:
www.eisenwerk.ch

Ticketpreise:

CHF 33.-/28.-/22.-

Kommt vor in diesen Sparten

  • Bühne

Kommt vor in diesen Interessen

  • Theater

Werbung

«Debüts. Der erste Roman»

Alle Beiträge zum Literatur-November.

Agenda

Tipps & Tricks für Veranstalter

Aktuelle Führungen

auf einen Blick!

exklusiv, kreativ, lokal

unsere #Geschenktipps für Gross & Klein

Ausschreibungen

Passende Magazin-Beiträge

Kulturpolitik

Corona-Virus: Welche Veranstaltungen jetzt ausfallen

Das Corona-Virus und seine Folgen wirbeln den Veranstaltungskalender auch im Thurgau durcheinander. Welche Termine jetzt ausfallen und was Veranstalter wissen müssen, steht hier. mehr

Ähnliche Veranstaltungen

Bühne

Mio, mein mio

Winterthur, Theater Winterthur

Bühne

Diabelli (Dinner for 1...2...3...4)

Winterthur, Kellertheater Winterthur・

Abgesagt!

ABGESAGT: Räuber Hotzenplotz

Bühne

ABGESAGT: Räuber Hotzenplotz

, Tournee