Orgel Z'Nacht

Orgel Z'Nacht

In St.Stefan Kreuzlingen-Emmishofen gibt es komplett neue und ungewöhnliche Orgelmusik zu hören.
Ist es möglich, auf einer Kirchenorgel Filmmusik oder Popmusik zu spielen und passt diese Musik zu klassischer Orgelmusik?

Nicolas Borner, der junge Kirchenmusiker der Pfarrei St.Stefan zeigt, das das sogar wunderbar funktioniert und ganz neue klangliche Welten eröffnet. Er hat sich darauf spezialisiert, Filmmusik und Popularmusik für die Kirchenorgel zu arrangieren und konzertant aufzuführen.

Jeden zweiten und vierten Samstag im Monat gibt es die Orgel Z’Nacht, in der Nicolas Borner ca. 30 Minuten Orgelmusik aus allen möglichen Stilen und Epochen präsentiert.

Die Orgel in St.Stefan hat in diesem wundervollen Raum einen besonders vollen und orchestralen Klang und eignet sich hervorragend für die Interpretation von monumentaler Filmmusik und Popmusik. Wenn Sie also Musik aus Filmen wie „Der Herr der Ringe“, „Der Gladiator" oder aus „Titanic“ mögen, dann sind Sie hier genauso richtig. Aber auch den altbekannten Orgelstücken von Bach, Reger, Mendelssohn und vieler anderer, widmet sich Nicolas Borner mit Leidenschaft.

Eine weitere Besonderheit der Orgel Z’Nacht ist die sogenannte Wunschbox. Hier können sich die Zuhörer selbst Musik wünschen, die sie bei einer folgenden Orgel Z’Nacht hören möchten. Dieses Konzept führt zu einem grossen Interesse an der Orgel Z’Nacht und die Zuhörerzahlen nehmen stetig zu.

Jeden zweiten und vierten Samstag im Monat beginnt die Orgel Z’Nacht um 19.00 direkt nach der Heiligen Messe in St.Stefan. Ab Januar 2019 beginnt die Orgel Z’Nacht erst um 19.30.

Termine

Sonntag, 24.03.2019

St. Stefan Kreuzlingen-Emmishofen - Kreuzlingen

Kontakt Veranstalter:

Thurgau Tourismus (Fremdveranstaltung)

Veranstaltungsort:

St. Stefan Kreuzlingen-Emmishofen
Bernrainstrasse 8
8280 Kreuzlingen

Ticketpreise:

Der Eintritt ist frei. Es gibt eine Kollekte.

Kommt vor in diesen Sparten

  • Musik

Werbung