Simon Weiland・Die Blumen des Bösen?

Simon Weiland・Die Blumen des Bösen?
| © Inka Reiter

Lust oder Verlust - ein modernes Mysterienspiel. Rotkäppchen geht eigene Wege und pflückt Blumen: Lust. Doch dann wird es von Gewissensbissen gefressen, die sich als Großmutter verkleiden: Verlust. Eine Parabel auf Dogmen und Päpste, die das Leben verleiden. Und der Jäger? Zum Glück gibt es ein Happy End…

Musiktheater vom Konstanzer Performer Simon Weiland: Wortwitz, intensives Schauspiel und solide Livemusik. Simon Weiland verzichtet auf Technik. Es gibt nur Sprache, Stimme, Körper und eine Gitarre.

Kontakt Veranstalter:

Simon Weiland Musiktheater
0049 7531 9166400
simon.weiland@gmx.de
www.simon-weiland.de

Kontaktperson:

Simon Weiland
0049 7531 9166400
simon.weiland@gmx.de

Veranstaltungsort:

Lutherkirche "kleines Konzert", Konstanz
78462 Konstanz

Ticketpreise:

Eintritt frei (Kollekte)

Kommt vor in diesen Sparten

  • Bühne

Kommt vor in diesen Interessen

  • Musiktheater
  • Singer/Songwriter

Werbung

«Debüts. Der erste Roman»

Alle Beiträge zum Literatur-November.

Agenda

Tipps & Tricks für Veranstalter

Aktuelle Führungen

auf einen Blick!

exklusiv, kreativ, lokal

unsere #Geschenktipps für Gross & Klein

Ausschreibungen

Ähnliche Veranstaltungen

Bühne

Simon Weiland・Die Wunderlampe

Online-/Streaming-Angebot

Musik

ArtOnAir.tv

Online-/Streaming-Angebot

Bühne

Theater Bilitz・Geschichtenherbst

Weinfelden, Theaterhaus Thurgau