Simon Weiland Musiktheater: Friss, Vogel, oder stirb!

Simon Weiland Musiktheater: Friss, Vogel, oder stirb!
| © Velma Babic

Hänsel will nicht aus dem Hotel Mama in die Eigenständigkeit vertrieben werden. Er wird im goldenen Käfig gefüttert - von einer Hexe. Eine Parabel auf Mechanismen der Bevormundung im Informationszeitalter. Und Gretel?

Simon Weiland verzichtet auf Technik. Es gibt nur Sprache, Stimme, Körper und eine Gitarre. Damit stürmt der Sprachkünstler durch das Märchen und zeigt sein Assoziatives Theater. 

www.simon-weiland.de

Kontakt Veranstalter:

Simon Weiland Musiktheater
0049 7531 2825898
simon.weiland@gmx.de
www.simon-weiland.de

Veranstaltungsort:

Zimmerbühne in der Niederburg
Sankt Johanngasse 2, (beim Münsterplatz)
78462 Konstanz
www.zimmerbuehne.de

Vorverkauf / Reservation:

Tel.: 0049(0)7531 - 917263

email: angelika.homburger@googlemail.com

Kommt vor in diesen Sparten

  • Bühne

Kommt vor in diesen Interessen

  • Kleinkunst

Werbung

Ähnliche Veranstaltungen

Bühne

Andreas Schertenleib: Mein Leonard Cohen

Frauenfeld, Eisenwerk Theater

Bühne

Jaap Achterberg - Pferde stehlen

Flaach, TAFF TheaterAltiFabrik

Bühne

Theaterblitze 2019

Weinfelden, Theaterhaus Thurgau