Solos&Sights

Solos&Sights

Das Projekt SOLOS&SIGHTS bringt zwölf internationale Musiker:innen zusammen, die in den letzten 10 Jahren in die Bodenseeregion geflüchtet/immigriert sind, schafft einen Rahmen für Vielfalt und interkulturelle Begegnungen und verbindet traditionelle Musik verschiedener Länder mit den Sehenswürdigkeiten in Frauenfeld.

Treffpunkt: Bahnhofplatz, 8500 Frauenfeld

Das Projekt wurde vom Kulturamt des Kantons Thurgau im Auftrag der Kommission für Kultur der Internationalen Bodenseekonferenz (IBK) initiiert.

Künstlerische Leitung:
Simone Keller und San Keller

Unterstützung:
Erik Affolter, Usama Al Shahmani, Arianna Guidi

Künstler:innen:
Abathar Kmash
Berivan Karaman Altun
Kamran Raman
Luis Fernando Hidalgo Gutierrez
Lynn Aineo
Manar Bojaerami (MCManar)
Marwan Jabr
Moaz Al Shamma
Nihad Sayed Khalil
Paria Tavakoli
Rami Msallam (Nation Zero)
Serenat Ezgican Akkurt

Es finden zwei Spaziergänge statt:
Erster Spaziergang: 13:30 bis 16:30 Uhr
Zweiter Spaziergang: 18:30 bis 21:30 Uhr

Kontakt Veranstalter:

Kulturamt Thurgau
058 345 73 73
kulturamt@tg.ch
www.kulturamt.tg.ch

Veranstaltungsort:

Frauenfeld
8500 Frauenfeld

Öffnungszeiten:

Erster Spaziergang:
13:30 Uhr - 16:30 Uhr

Zweiter Spaziergang:
18:30 Uhr - 21:30 Uhr

Kommt vor in diesen Sparten

  • Musik

Kommt vor in diesen Interessen

  • Brauchtum
  • dies&das
  • Pop/Rock/Indie
  • Folk/Country
  • Singer/Songwriter
  • Weltmusik
  • Künstlerbegegnung
  • Volksmusik
  • Freiluft

Werbung

«Das Ding»

Die neue Serie in Kooperation mit muse.tg

#lieblingsstücke

quer durch den Thurgau

Ähnliche Veranstaltungen

Begegnung

Eröffnung LUX-BOX Arbon

dies&das

Eröffnung LUX-BOX Arbon

Arbon, LUX-BOX

Musik

RSSK & PersoVino begrüssen im Literatur-Café

Kreuzlingen, Dreispitzpark

Musik

Salsa Night im TRÖSCH

Kreuzlingen, Das Trösch