Sonja Lippuner: orten

Sonja Lippuner: orten
Sonja Lippuner | © zvg

Die Ausstellung ist ab Samstag, 16. Mai, zugänglich und bis 28. Juni verlängert.

Die Kunst von Sonja Lippuner (*1987, Münsterlingen, lebt in Basel) kreist um die stete Aneignung und Neubeurteilung von Materialien, Form und Raum.  Zunächst lotete sie diesen Prozess in ausgeprägt formbewussten Objekten aus, in denen etwa Marmor, Gips und Karton aufeinandertrafen und die sie zu installativen «Landschaften» fügte. Seit rund zwei Jahren beschäftigt sie sich nun mit grossformatigen Zeichnungen auf Tuch, die sie räumlich arrangiert. Konstant geblieben ist der zugrundeliegende künstlerische Ansatz, dessen Fragestellungen auch in existenzielle Bereiche verweisen.

In der Kunsthalle Arbon erhält Lippuner ihre erste grössere Einzelausstellung. Dafür erweitert sie ihre aktuelle Auseinandersetzung mit der Zeichnung – wörtlich – um eine neue Dimension: Der Boden der alten Industriehalle wird zum Bildgrund einer weitläufigen, farbstarken Malerei. Sie enthält Reminiszenzen an eine Landkarte, und skulpturale Setzungen dienen als mehrdeutige Orientierungspunkte für das Publikum, wenn es Denkräume in diesem ungewohnten Terrain zwischen Bild und Installation «ortet».

 

Kontakt Veranstalter:

Kunsthalle Arbon
071 446 94 44
info@kunsthallearbon.ch
kunsthallearbon.ch

Veranstaltungsort:

Kunsthalle Arbon
Grabenstrasse 6
Postfach
9320 Arbon
www.kunsthallearbon.ch

Öffnungszeiten:

Fr 17 – 19 Uhr
Sa/So 13 – 17 Uhr

Ticketpreise:

Eintritt frei

Kommt vor in diesen Sparten

  • Kunst

Kommt vor in diesen Interessen

  • Digital
  • Ausstellung
  • Bildende Kunst
  • Streaming
  • Podcast
  • Interview
  • Künstlerbegegnung

Werbung

«Debüts. Der erste Roman»

Alle Beiträge zum Literatur-November.

Geschenktipp N°2

Geschenktipp N°3

Geschenktipp N°1

Agenda

Tipps & Tricks für Veranstalter

Schenke aussergewöhnlich. Unterstütze lokal.

Geschenktipps für Gross & Klein

Ausschreibungen

Passende Magazin-Beiträge

Kunst

Das lange Warten auf das Publikum

Die Ausstellung «orten» von Sonja Lippuner fiel mitten in die Corona-Zeit. In einem Videorundgang spricht die aus dem Thurgau stammende Künstlerin über ihre Arbeit in der Kunsthalle Arbon. mehr

Bühne

Musik

Kunst

Literatur

Film

Wissen

KulturStreams in Zeiten von Kultur-auf-Distanz

Online-Angebote aus dem deutschsprachigen Raum für alle Altersklassen, gebündelt und kuratiert von thurgaukultur.ch. mehr

Kolumne

FAQ: Wie erstell ich ein KulturStream-Angebot?

In diesem Tutorial erfährst du, wie du dein Online-Angebot korrekt erfasst. mehr

Bühne

Musik

Kunst

Literatur

Film

Wissen

Die spannendsten Streaming-Ideen aus der Region

Wenn du nicht zu Kultur und Kunst kannst, dann hol sie dir halt nach Hause. thurgaukultur.ch liefert eine Übersicht zu den interessantesten Streaming-Angeboten der Region. mehr

Ähnliche Veranstaltungen

Kunst

Licht, Luft und Farbe. Malerei süddeutscher Impressionisten

Konstanz, Städtische Wessenberg-Galerie

Kunst

Guido von Stürler・This is it

Arbon, Galerie Adrian Bleisch

Kunst

José de Guimarães

Rorschach, Forum Würth Haus