Seite vorlesen

Subjektiv durchs Objektiv: Porträts und Atelieraufnahmen

Subjektiv durchs Objektiv: Porträts und Atelieraufnahmen
Hommage an Thurgauer Künstlerinnen und Künstler der Gegenwart. | © 2023 Francis Dercourt
Fotoausstellung Francis Dercourt: Hommage an Thurgauer Künstlerinnen und Künstler der Gegenwart.

Subjektiv durchs Objektiv
Überraschender Wechsel der Perspektive

Die Kunst-Ausstellung überrascht mit einer Veränderung der Perspektive. Werke bleiben im Hintergrund. In den Vordergrund rücken Kunstschaffende und deren Ateliers.

Gesichter kreativer Menschen und kreative Orte machen neu erlebbar, wie vital, wie vielfältig, wie packend die heutige Kunst im Thurgau ist. Kreativ herausfordernd.

Persönliche Auswahl

Der Fotograf Francis Dercourt, der Gegenwartskunst im Thurgau eng verbunden, will keine repräsentative Ausstellung. Er wagt eine persönliche Auswahl.

Durch die Kamera mit dem Herzen gesehen. Subjektiv durchs Objektiv. Als Einladung, kontrovers zu diskutieren. Wie es ernstzunehmende Kunst verdient.

Kunst und Fotokunst

Beim Fotografieren will Francis Dercourt unsichtbar bleiben. Er beobachtet die Kunstschaffenden als stiller Gast und fotografiert spontan. Nur in Schwarzweiss. Und keinesfalls ein inszeniertes Fotoshooting. Seine Ausrüstung ist minimal.

Infos und Downloads

Einladungskarte

Veranstaltungsort

Verwaltungsgebäude des Kt. Thurgau / Glaspalast
Promenadenstrasse 8
8500 Frauenfeld

Öffnungszeiten

Mo bis Fr 8.00-11.30h
Sa und So 10.00-17.00

Preise / Kosten

freier Eintritt

Kommt vor in diesen Sparten

  • Kunst

Kommt vor in diesen Interessen

  • Ausstellung
  • Bildende Kunst
  • Fotografie

Werbung

Hinter den Kulissen von thurgaukultur.ch

Redaktionsleiter Michael Lünstroth spricht im Startist-Podcast von Stephan Militz über seine Arbeit bei thurgaukultur.ch und die Lage der Kultur im Thurgau. Jetzt reinhören!

Vernissagen in der Ostschweiz

Mit einem Klick alles auf einen Blick!

#Kultursplitter - Agenda-Tipps aus dem Kulturpool

Auswärts unterwegs im April/Mai - kuratierte Agenda-Tipps aus Basel, Bern, Liechtenstein, St.Gallen, Winterthur, Luzern, Zug und dem Aargau.

Kultur für Klein & Gross #20

Unser Newsletter mit den kulturellen Angeboten für Kinder und Familien im Thurgau und den angrenzenden Regionen bis Ende August 2024.

Führungen

Mit einem Klick alles auf einen Blick!

Workshops & Kurse

Mit einem Klick alles auf einen Blick!

Club & Party

Mit einem Klick alles auf einen Blick!

BAND X OST - Jetzt anmelden!

Der grösste und wichtigste Nachwuchsmusiker:innen-Contest der Ostschweiz und des Fürstentums Liechtenstein geht in die neunzehnte Runde. Anmeldung bis 31. August 2024.

Kongress Kulturjournalismus

Das Ostschweizer Kulturmagazin Saiten stellt am 21. September die Zukunft des Kulturjournalismus ins Zentrum.

igKultur Ost aktuell

Aktuelle Infos aus dem Ostschweizer Kulturuniversum: Stärkung der igKultur Ost – Sektion Thurgau, Kultur und Tourismus, Kulturstammtisch, ...

Passende Magazin-Beiträge

Kulturpolitik

Mehr als man denkt, aber weniger als man sich wünscht

Wie steht es um Kunst und Kultur im Thurgau? Das war die grosse Frage bei einer Podiumsdiskussion in Rahmen der Foto-Ausstellung von Francis Dercourt in Frauenfeld. mehr

Kulturpolitik

Warum die Sparmassnahmen bei den Museen falsch sind

Museen stiften Identität und erläutern das Heute aus dem Gestern: Der Publizist Alex Bänninger über die Museumspolitik des Kantons. mehr

Ähnliche Veranstaltungen

Führung

Führung durch die Ausstellung von Edit Oderbolz:

Kunst

Führung durch die Ausstellung von Edit Oderbolz:

Arbon, Kunsthalle Arbon

Kunst

ARTe Kunstmesse Konstanz

Konstanz, Bodenseeforum

Kunst

Alex Katz Ausstellung: Seasons - Autumn – Spring

Kitzbühel, Galerie Frank Fluegel Kitzbühel