Thomas Grogg・Seestücke und Angeschwemmtes

Thomas Grogg・Seestücke und Angeschwemmtes
Ohne Titel | © Gerda Leipold

Nach längerer Corona-Pause gibt es ab 1. Mai eine neue Ausstellung in Mayer’s Kulturbad. Thomas Grogg aus Bern zeigt hier seine „Seestücke“.

Diese modernen Seestücke sind anders als die klassischen: nicht realistisch, nicht romantisch – oder doch? Jedenfalls haben sie etwas Magisches und überraschen durch ihre vielfältige Textur: sandig, gespachtelt, dicker Farbauftrag oder einfach aus der Tube gedrückte Farbe.

Vernissage (im Garten) am Sonntag 1. Mai 2022, 10:30 Uhr

www.thomasgrogg.ch

Kontakt Veranstalter:

Mayer's Kulturbad
079 445 34 11
info@schneider-history.ch
www.schneider-history.ch

Kontaktperson:

Gerda Leipold-Schneider
079 93 30 256
info@schneider-history.ch

Veranstaltungsort:

Mayer's altes Hallenbad
Kastaudenstr. 11
8590 Romanshorn
www.schneider-history.ch

Öffnungszeiten:

Do, Fr 18-20 Uhr
Sa 10-14 Uhr
So 10-17 Uhr

Kommt vor in diesen Sparten

  • Kunst

Kommt vor in diesen Interessen

  • Ausstellung
  • Bildende Kunst

Werbung

«Das Ding»

Die neue Serie in Kooperation mit muse.tg

#lieblingsstücke

quer durch den Thurgau

Ähnliche Veranstaltungen

Begegnung

Eröffnung LUX-BOX Arbon

dies&das

Eröffnung LUX-BOX Arbon

Arbon, LUX-BOX

Führung

Sommeratelier 2022 - Rundgang durch die Remise

Kunst

Sommeratelier 2022 - Rundgang durch die Remise

Weinfelden, Remise Haus zum Komitee

Kunst

Familienausflug: Reiseziel Museum

Rorschach, Forum Würth Rorschach