Thurgauer Köpfen begegnen – im Kunst und Ittinger Museum!

Thurgauer Köpfen begegnen – im Kunst und Ittinger Museum!

Sich in einer Führung die Bilder erklären lassen: nichts für mich! Für Verächter bewährter Kunstvermittlung bieten die Museen in der Kartause Ittingen in der Ausstellung "Frauen erobern die Kunst" und "Ein Bankierssohn pflügt um" im Rahmen der "Thurgauer Köpfe" eine Alternative. Im angeregten Gespräch mit ausgewiesenen Fachpersonen werden in Kleingruppen einzelne Werke intensiv betrachtet und gemeinsam Interpretationsideen entwickelt. BesucherInnen erfahren mehr von der Kuratorin, dem Ausstellungsmacher, vom Museumsdirektor oder der Kulturvermittlerin und lassen sich überraschen, welche Köpfe aus Kunst und Geschichte auf den dialogischen Rundgängen in den Fokus rücken.

Die Veranstaltung ist Teil eines vielseitigen Ferien-Aktionsprogramms aller sechs kantonalen Museen. Vom 20. Juli bis am 2. August locken diese täglich mit den unterschiedlichsten Angeboten zum Mitmachen, Lernen und Erleben.

Keine Anmeldung erforderlich.

Termine

Dienstag, 21.07.2020

Kunstmuseum Thurgau (Kartause Ittingen) - Warth

Dienstag, 21.07.2020

Kunstmuseum Thurgau (Kartause Ittingen) - Warth

Dienstag, 21.07.2020

Kunstmuseum Thurgau (Kartause Ittingen) - Warth

Mittwoch, 22.07.2020

Kunstmuseum Thurgau (Kartause Ittingen) - Warth

via guidle.com

Kontakt Veranstalter:

Kunstmuseum Thurgau
058 345 10 63
sekretariat.kunstmuseum@tg.ch

Veranstaltungsort:

Kunstmuseum Thurgau (Kartause Ittingen)
Kartause Ittingen
8532 Warth
www.kunstmuseum.ch

Öffnungszeiten:

1. Mai bis 30. September:
Montag bis Sonntag, 11 – 18 Uhr

1. Oktober bis 30. April:
Montag bis Freitag, 14 – 17 Uhr
Samstag und Sonntage, 11 – 17 Uhr

Ticketpreise:

CHF 10.00 / 7.00, das Eintrittsticket berechtigt zur Teilnahme an der Führung.

Kommt vor in diesen Sparten

  • Wissen

Kommt vor in diesen Interessen

  • Geschichte
  • Bildende Kunst
  • Kulturvermittlung

Werbung

Kommentierte Beiträge

Lesen und mitdiskutieren!

Wir sind thurgaukultur.ch:

Unser Team & unsere Autor*innen.

Unsere Neuen!

Bereits 238 Kulturakteure sind auf unserem Kulturplatz präsent.

COVID-Unterstützung für den Kultursektor

Direktlink zu den Informationen des Kulturamts

Ähnliche Veranstaltungen

Wissen

Meine Tante Pauline aus Paris

Arbon, Historisches Museum Schloss Arbon

«Thurgauer Köpfe»・Eine Kaiserin bringt Kohle

Salenstein, Arenenberg - Napoleonmuseum Thurgau