Ulan & Bator - Zukunst

Ulan & Bator - Zukunst
| © Enrico Meyer

In ihrem Programm ZUKUNST perlen aus den bunten Strickmützen vonUlan & Bator wieder irrwitzige Ideen – seien es Pina Bausch tanzendeFabrikarbeiter, ein mutierter Käse, der Bleiberecht verlangt oder der zur psychedelischen Achterbahnfahrt geratene Arbeitstag im Grossraumbüro:Was andere nicht einmal in Worte fassen können, spielen diese beiden ziemlich anders gestrickten Kabarettisten in wahnwitzigen Szenen.Seit fast zwei Jahrzehnten gehört das Duo Ulan & Bator zur deutschenKleinkunstszene. Bis heute passen sie in keine Genre-Schublade, die beiden Schauspieler haben mit Ulan & Bator einen ganz eigenen Theater-Kosmos geschaffen. Augsburger AllgemeineKünstler*innengespräch im Anschluss an die Vorstellung.Moderation: Annette Kuhn

ulanundbator.de

Kontakt Veranstalter:

nordArt-Theaterfestival Stein am Rhein
info@nordArt.ch
www.festival.nordArt.ch

Veranstaltungsort:

Asylhofbühne
Bürgerasyl
8260 Stein am Rhein
festival.nordart.ch

Öffnungszeiten:

Unsere Theaterbeizli sind Treffpunkt vor oder nach den Aufführungen zum angeregten Diskutieren, zum Verweilen in der Pause und zum gemütlichen Beisammensein. Nicht nur Theaterbesucher*innen sind herzlich willkommen!
Asylhofbeizli: offen ab 18 Uhr, täglich wechselndes Menü, Theaterteller mit Sitzplatzreservation im Theater.
Trotteria: offen ab 12 Uhr durchgehend bis 23 Uhr,Tagesmenü, kleine Karte
Theaterbar im Asylhof: offen ab 18 Uhr bis 21 Uhr,
in der Pause und nach der Vorstellung, Getränke, Snacks

Vorverkauf / Reservation:

Vorverkauf ab 20. Juni: nordArt.ch+41 79364 48 22Mo–Sa 10.00 bis 14.00
Die Festivalkasse nimmt den Betrieb ab Mittwoch, 10. August auf und befindet sich neu im Haus zum Steinbock, Oberstadt 4 (visàvis Tourismusbüro Stein am Rhein).

Ticketpreise:

Standard 44.
Ermässigung (Kinder, Studierende bis 26 J.) 30.–
Theaterteller (nur mit Ticket, exkl. Getränke, mit Sitzplatzreservation)24.–

Der Theaterteller wird ab 18 Uhr im Asylhofbeizli serviert. Die Speisekarte ist auf unserer Website ersichtlich.

Festivalpass
Gelb (3 Vorstellungen nach Wahl)120.–
Blau(5 Vorstellungen nach Wahl)195.-
Der Festivalpass gilt für verschiedene Vorstellungen und ist übertragbar. Reservationen sind dringend empfohlen.

Kommt vor in diesen Sparten

  • Bühne

Kommt vor in diesen Interessen

  • Theater
  • Festival
  • Kabarett&Comedy
  • Kleinkunst
  • Künstlerbegegnung
  • Freiluft

Werbung

«Das Ding»

Die neue Serie in Kooperation mit muse.tg

#lieblingsstücke

quer durch den Thurgau

Kultur für Klein & Gross #9

Die kulturellen Kinder- & Familienangebote bis Anfang Oktober 2022.

Gesucht: Kurator:in

für Kunstraum & Tiefparterre Kreuzlingen (ca. 60%) per 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung (Nachfolge Richard Tisserand).

Ähnliche Veranstaltungen

Bühne

Charles Nguela・R.E.S.P.E.C.T.

Hohentannen, Hirschenschüür

Bühne

Ida hat einen Vogel, sonst nichts

Winterthur, Figurentheater Winterthur・

Bühne

Queer Slam

Konstanz, Kulturladen Konstanz