Unlimited I - Music for Christmas Nights

Unlimited I - Music for Christmas Nights
| © Quadro Nuevo

In der Fortsetzung der Reihe UNLIMITED geht die Südwestdeutsche Philharmonie weiter ihren Weg, klassische Musik mit anderen Musiksparten zu verbinden, an neuen Orten zu präsentieren und sich so der Gesellschaft zu öffnen.  Diesmal spielt sie zusammen mit dem erfolgreichen Ensemble Quadro Nuevo »Music for Christmas Nights«, am Sonntag, 16. Dezember um 18 Uhr in der Schänzlehalle Konstanz.

 

Quadro Nuevo spielt Weihnachtslieder. Ungewohnt und doch vertraut. Bekannte und selten gehörte Stücke werden von den vier Solisten gemeinsam mit der Südwestdeutschen Philharmonie charmant interpretiert: Einzigartig, filigran, gefühlvoll.

Mit Liedern wie Es ist ein' Ros' entsprungen, Maria durch ein' Dornwald ging und Die dunkle Nacht ist nun dahin blickt Quadro Nuevo zurück in die Jahrhunderte und setzt des Menschen Suche nach Trost und Liebe musikalisch um. Das akustisch-instrumentale Quartett spielt zur Vorweihnachtszeit eine sehr persönliche Auswahl an stimmungsvollen Melodien.
Ein besonderes Konzert in der vierten Jahreszeit!

www.philharmonie-konstanz.de

Kontakt Veranstalter:

Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz
0049 (0)7531 900-811

philharmonie@konstanz.de
www.philharmonie-konstanz.de

Veranstaltungsort:

Schänzlehalle
Winterersteig 23
78462 Konstanz

Vorverkauf / Reservation:

Stadttheater Konstanz (+49 (0)7531 900-150)
Südwestdeutsche Philharmonie (+49 (0)7531 900 816, Mo-Fr 9.00 Uhr bis 12.30 Uhr),
Tourist-Information am Hauptbahnhof
alle Ortsteilverwaltungen.

Tickets im Internet:
www.philharmonie-konstanz.de.

Ticketpreise:

38 · 28 · 18 Euro // Unlimited × 3: 78 · 57 · 36 Euro

Kommt vor in diesen Sparten

  • Musik

Kommt vor in diesen Interessen

  • Brauchtum
  • Klassik/Neue Musik

Werbung

Ähnliche Veranstaltungen

Musik

Midi Musical

Winterthur, Theater Winterthur

Musik

Voice of the Islands - Kirchenorgel trifft auf Irish Folk

Münchwilen, ref. Kirche Münchwilen

Musik

Karussell

Frauenfeld, Kirche Oberkirch St. Laurentius