Vinorama Museum

Vinorama Museum

Das mit grossem Aufwand restaurierte, klassizistische Haus Phönix mit Remise und einem Rosenpark gehört der Stiftung Museum Ermatingen. Der Name Vinorama Ermatingen verweist auf die ursprüngliche Nutzung der Liegenschaft als Weinkellerei und Weinhandlung. Davon zeugt bis heute der grosse Gewölbekeller im Haus Phönix. Seit 2011 ist im Haupthaus die Dauerausstellung Wohnen um 1900 zu besichtigen.

Das Museum präsentiert die Geschichte der Urproduktion (Fischerei, Jagdwesen, Waldwirtschaft und Landwirtschaft) mit Schwerpunkt Landwirtschaft im Thurgau sowie Geschichte des Weinbaus am Unter- und Bodensee. In der 2003 eröffneten Remise präsentiert das Museum die Geschichte des Weinbaus am Unter- und Bodensee und stellt sie in Zusammenhang mit der Entwicklung der Landwirtschaft im Thurgau. Weitere Schwerpunkte sind Fischerei, Jagdwesen und Waldwirtschaft. Zudem wird der wirtschaftliche Aufbruch des Kantons Thurgau thematisiert und die damit verbundene gesellschaftliche Entwicklung.

Dauerausstellungen:
Wohnen um 1900
Weinbau am See
Aufbruch im 19. Jahrhundert
Wirken der Reichenau im Mittelalter

Kontakt Veranstalter:

vinorama Museum
052 770 24 50 / 079 256 47 08
christoph.ullmann@bluewin.ch
www.vinorama-ermatingen.ch

Veranstaltungsort:

Vinorama - Museum Ermatingen
Hauptstrasse 62
8272 Ermatingen
www.vinorama-ermatingen.ch

Öffnungszeiten:

von Mai bis Oktober am Freitag, Samstag und Sonntag von 14 bis 17 Uhr;
ab November am Samstag und Sonntag von 14 bis 17 Uhr.

Vorverkauf / Reservation:

Eintritt frei.

Kommt vor in diesen Sparten

  • Wissen

Kommt vor in diesen Interessen

  • Bildung
  • Bodensee
  • Forschung
  • Geschichte
  • Gesellschaft
  • Industrie

Werbung

«Debüts. Der erste Roman»

Alle Beiträge zum Literatur-November.

Geschenktipp N°3

CD-Päckli David Lang

Geschenktipp N°2

Maskenset sandbreite modedesign

Geschenktipp N°4

Horst Klub Fan-Paket

Geschenktipp N°1

Bücherpaket Tanja Kummer

30 exklusive Geschenktipps

Schenke aussergewöhnlich. Unterstütze lokal.

Ausschreibungen

Ähnliche Veranstaltungen

Wissen

Thurgauer Köpfe・einzigartig vielfältig

Frauenfeld, Naturmuseum Thurgau

Wissen

«Eugénie» - Eine Kaiserin bringt Kohle

Salenstein, Arenenberg - Napoleonmuseum Thurgau