Weinbau ohne Pestizide

Weinbau ohne Pestizide

Roland und Karin Lenz sind Visionäre des Bioweinbaus. In ihren Rebbergen schaffen sie es, dank konsequenter Förderung von Nützlingen, pilzwiderstandsfähiger Züchtungen und einer riesigen Sortenvielfalt, den Einsatz von Hilfsstoffen zu minimieren. Für seine Spitzenweine wurde das Weingut-Lenz-Team 2018 zum zweiten Mal als Bioweingut des Jahres gekürt.

Ein Rundgang durch den Rebberg zeigt, wie wichtig Artenvielfalt hier ist, welche Alternativen Familie Lenz anstelle von Pestiziden und Insektiziden einsetzt und welche Chancen pilzwiderstandsfähige (Piwi) Sorten bieten. Nach der Kellereibesichtigung kommen Sie in den Genuss einer Degustation von vier Piwi-Weinen.

events.wwf.ch

via guidle.com

Kontakt Veranstalter:

WWF Regiobüro AR/AI-SG-TG
071 221 72 30
regiobuero@wwfost.ch

Veranstaltungsort:

Uesslingen/TG, Bioweingut Roland und Karin Lenz
Iselisberg 23
8524 Uesslingen

Vorverkauf / Reservation:

events.wwf.ch

Ticketpreise:

Erwachsene: CHF 35.00 WWF-Mitglied Erwachsene: CHF 25.00 Als WWF-Mitglied profitieren Sie von zahlreichen Rabatten. Jetzt Mitglied werden und gleich profitieren.

Kommt vor in diesen Sparten

  • Wissen
  • dies&das

Kommt vor in diesen Interessen

  • Natur
  • Kulinarik

Werbung

«Das Ding»

Die neue Serie in Kooperation mit muse.tg

#lieblingsstücke

quer durch den Thurgau

Ähnliche Veranstaltungen

dies&das

Offene Komturei mit Zmorge

Tobel, Komturei Tobel

Führung

Von der Bank und vom Geld in Weinfelden

Wissen

Von der Bank und vom Geld in Weinfelden

Weinfelden, Rathausplatz

Führung

Führungen durch den Schlosspark

Wissen

Führungen durch den Schlosspark

Salenstein, Napoleonmuseum Arenenberg